Aktuelles vom 03-01-2015

03.01.2015                     12.Tewet 5775                      Wajechi

Neue Nachrichten:

Wetter:

Israel braces for first winter storm of 2015

Rain was expected to strengthen Saturday with snow forecast on Mount Hermon. Temperatures for Saturday in Jerusalem were expected to reach a high of 11 and Tel Aviv was forecast to be warmer at 16….

 

Diplomatie & Sicherheit:

Preempting The Hague: How the IDF seeks to avoid international legal action

The decision to investigate incidents that occurred during Operation Protective Edge in Gaza last summer has caused an uproar in the IDF. Yet this is how Israel aims to reduce international pressure and thwart legal measures against IDF officers abroad.​.

 

Siedler:

US State Department "deeply concerned" by settlers who threw stones at a US diplomatic convoy

An Israeli police spokeswoman said the delegation arrived at Adei Ad in US diplomatic cars without first having coordinated the visit with Israeli authorities.​…

 

Friedliche Fatah:

Abbas’ Fatah faction distances itself from provocative Facebook post

The image, posted Wednesday on the Fatah Facebook page, displays a rifle, the Fatah flag and the words “lingering on your skulls”….

 

Gaza:

Israel stuft Militäreinsatz im Sommer als Krieg ein

​Israel hat den Kampfeinsatz seiner Streitkräfte im Gazastreifen im Sommer 2014 offiziell als Krieg eingestuft. Damit bezeichnet der Staat Israel zum ersten Mal seit seiner Gründung 1948 einen bewaffneten Konflikt mit den Palästinensern als Krieg….

 

50 Jahre als Partner:

Solidarität mit Israel ist Maßstab der Demokratie

Im Mai dieses Jahres wird es 50 Jahre her sein, dass Israel und die Bundesrepublik diplomatische Beziehungen aufnahmen. Diese können wir im Jubiläumsjahr 2015 noch vertiefen – im eigenen Interesse….

 

Schon wieder:

Verlag streicht Israel aus Schul-Atlas für den Nahen Osten

​HarperCollins ist einer der größten Verlage der Welt. In einem Atlas, der sich speziell an Käufer im Nahen Osten richtet, unterläuft ihm eine peinliche Panne. Oder war es Absicht? Mehr im Nachtblog….

 

​Auschwitz-Gedenkfeier:

Heikle Gästeliste

Am 27. Januar 2015 jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz zum 70. Mal. Zur Gedenkfeier soll auch der russische Präsident Putin kommen. Das zieht diplomatische Verstimmungen nach sich. Nach SZ-Informationen kündigten nur die Präsidenten Bulgariens und der Ukraine ihr Kommen an, aus zwei Dutzend weiteren Ländern wollen nur die Präsidenten der Parlamente oder ihre Stellvertreter kommen. Deutschland wird in Prag allenfalls durch ein paar Bundestagsabgeordnete vertreten sein….

 

Reaktion:

Netanjahu macht Druck auf Internationalen Strafgerichtshof

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat den Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) aufgefordert, einen Beitritt der Palästinenser abzulehnen. Das Gesuch der Palästinenserführung sei scheinheilig, sagte Netanjahu am Donnerstag. «Die Palästinenserbehörde ist kein Staat. Sie ist eine Entität, die ein Bündnis mit einer Terrororganisation gebildet hat, der Hamas, die Kriegsverbrechen begeht», sagte er….

 

UNO:

UN prüfen Palästinenser-Antrag für Internationalen Strafgerichtshof

Die Vereinten Nationen prüfen den von den USA und Israel scharf kritisierten Antrag der Palästinenser auf Beitritt zum Internationalen Strafgerichtshof. Das UN-Hauptquartier in New York bestätigte den Erhalt von insgesamt 16 Beitrittsdokumenten Palästinas zu internationalen Verträgen und Abkommen. Darunter sei auch der Antrag auf Beitritt zum Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag….

 

Gaza:

Ägyptische Soldaten töten Palästinenser an Grenze zu Gazastreifen

​Ägyptische Soldaten haben Augenzeugenberichten zufolge einen jungen Palästinenser am Grenzzaun zum Gazastreifen erschossen. Zwei weitere Männer seien verletzt worden, teilten die Gesundheitsbehörden in dem von Israel und Ägypten eingeschlossenen Palästinensergebiet mit….

 

Musikszene:

Rosenbergs Sippe

​„Er gehört zu mir“ wurde wahrscheinlich der bekannteste Song von ihr. Von Kindesbeinen an wurde sie mit ihrem musikalischen Talent gefördert. Aber wer ist ihre Familie? Marianne Rosenbergs Mann? Kinder? Mehr über ihr Privatleben erfahrt Ihr hier….

 

Judentum:

Humor und Religion – wann Lachen erlaubt ist

​Der jüdische Humor ist berühmt. Aber auch Hindus und Katholiken machen sich lustig über ihre Riten. Doch dürfen Aussenstehende Witze reissen? Ja, wenn sie nicht verletzend wirken, sagt Religionswissenschaftler Christoph Peter Baumann. Doch der Grat ist schmal….

 

​Bücher:

Etwas Besseres als den Tod …

Das passende Buch zum neuen Jahr? Ich empfehle "Kaiser von Amerika", eine literarisch-dokumentarische Studie, die der österreichische Osteuropakenner Martin Pollack über "die große Flucht aus Galizien" vor ein paar Jahren verfasst hat. Nimmt man das Buch noch einmal zur Hand, lassen sich die Geschichten problemlos mit den Abendnachrichten überblenden. Nur dass die große Wanderung zwischen 1880 und 1910 nicht aus Afrika und dem Nahen Osten in die EU ging, sondern aus Polen und der Ukraine in Richtung Amerika. Was den verzweifelten Auswanderern dabei angetan wurde, war ähnlich unmenschlich wie das Gebaren der Schlepper von heute….

 

Israel vor den Wahlen:

Tote beteiligen sich an Wahlkampf

Jetzt werden auch noch Verstorbene am Wahlkampf in Israel beteiligt. Irgendjemand hat den vor einem Jahr verstorbenen Rabbi Ovadia Josef heimlich gefilmt, wie er den heutigen Chef der orientalisch-frommen Schass-Partei Arie Deri einen „Dieb“ nennt. „Gotteslästerung. Wer derartiges veröffentlicht, ist des Todes“, lamentieren fromme Abgeordnete. Ob die Wohnung des „heiligen“ Rabbis verwanzt war oder ob ein Familienmitglied die Sprüche entdeckt hat, ist noch offen. Zudem war Deri tatsächlich ein Dieb….

 

Israel vor den Wahlen:

Schass-Chef Deri verlässt Knesset

Der Vorsitzende der ultra-orthodoxen Schass, Arie Deri, ist aus dem israelischen Parlament zurückgetreten. Unterstützer und auch Gegner fordern ihn auf, der Politik nicht den Rücken zu kehren.​…

 

Auswirkungen:

Palestinian move to join ICC will have implications for US aid, State Department says

"It should come as no surprise that there will be implications for this step, but we continue to review," a US official told Reuters.​ Earlier on Friday, Republican and Democratic lawmakers said there would be repercussions for the Palestinian Authority in the wake of its joining the International Criminal Court….

 

Analyse:

Abbas’s march to reelect Bibi

The PA President feels that international momentum against Israel is in his favor, and that if he keeps plugging away he can impose a solution on Israel from the outside.​…

 

Nach der Abstimmung:

Israel tells France it was 'deeply disappointed' by vote at UN

French Ambassador defends pro-resolution vote, says it should re-trigger negotiations. The Foreign Ministry's Director-General Aviv Shir On called France's Ambassador Patrick Maisonnave to the ministry in Jerusalem and said that the only way for progress to be made on the diplomatic track with the Palestinians was through direct negotiations and not through unilateral actions or declarations….

 

Zahal:

IDF says number of soldier suicides doubled in 2014, denies link to Gaza war

The army said that 15 soldiers took their own lives, which is slightly more than double the number of suicides from 2013.​…

 

Tödliche Schießerei:

Well-known entertainer killed in shooting at Rishon Letzion restaurant

Roman Simhaev, 41, was shot during a private party at the Ariston restaurant in west Rishon Letzion, which also doubles as an events hall. The shooting happened during an argument that started outside the restaurant after Simhaev's performance, during which he was shot. Simhaev's brother arrived at the scene shortly after and was also shot and moderately wounded….

 

USA:

Jewish Republican dismisses fallout from GOP legislator's speech to racist group

The sole Jewish Republican in the incoming Congress said a speech by a party leader to a white supremacist group would not harm the party.​…

 

Ägypten:

Egypt threatens Amal Clooney with arrest over damning report on judiciary

The possible threat of arrest against Clooney was first reported by the British newspaper "The Guardian".​…

 

Palästinensiches TV:

Palestinian TV plans to tackle violence against women

The Ma'an Network will use a grant from the British government for a three-year project to combat domestic violence.​…