Aktuelles vom 13-10-2014

13.10.2014                      19.Tischrei.5775                      Chol Hamo'ed 4

Neue Nachrichten:

Mehr Geld, als von Abbas erwartet:

Qatar verspricht Milliarde für Gaza

EU und Amerika versprechen für den Wiederaufbau des Gazastreifens mehr als 600 Millionen Euro. Insgesamt wurden Hilfszusagen in Höhe von 4,3 Milliarden Euro gemacht, Palästinenserpräsident Abbas hatte zunächst drei Milliarden Euro gefordert….

 

Gazastreifen:

Kaum Hoffnung auf Heilung

An diesem Wochenende soll in Kairo über den Wiederaufbau in Gaza beraten werden. Das wird schwierig: Die seelischen Wunden der Menschen sind schlimmer als die Kriegsschäden….

 

Kommentar:

Warum die Araber weniger Geld für Gaza geben

Vier Milliarden Dollar in drei Jahren forderten die Palästinenser auf der jüngsten Geberkonferenz in Kairo. Aber nicht nur die USA und Europa, auch die Golfstaaten zahlen weniger als früher….

 

Kommentar:

Was ist Gaza wert?

Es gibt normalerweise keine objektive Skala für die Bedeutung einer politischen Krise. Doch das Ergebnis der Gaza-Geber-Konferenz in Kairo, in der 30 Staaten Farbe bekennen mussten, bietet genau das. Die Palästinenser fordern vier Milliarden US-Dollar in den kommenden drei Jahren, um Gaza wieder aufzubauen. So definierten sie die Messlatte….

 

Geberkonferenz in Kairo:

Hoffnung für den Gazastreifen

Die Bilder aus Gaza zeigen Verwüstung und Zerstörung: zerbombte Häuserschluchten, Straßenkrater, herabhängende Stromleitungen. Die 1,8 Millionen Bewohner des schmalen Streifens an der Mittelmeerküste leiden weiterhin an den Folgen des fünfzigtägigen Krieges zwischen Israel und der radikalislamischen Hamas, die sie nicht allein beseitigen können….

 

UN-Chef:

UN-Chef reist nach Nahost – Ban will Friedensdialog anstoßen

Nach der Geberkonferenz für den kriegszerstörten Gazastreifen besucht UN-Generalsekretär Ban Ki Moon heute überraschend Israel und die Palästinensergebiete….

 

London:

Britisches Parlament stimmt über Staat Palästina ab

Das britische Unterhaus stimmt heute in einem nicht bindenden Votum über eine mögliche Anerkennung eines unabhängigen Palästinenserstaats ab. Initiator ist der Labour-Abgeordnete Grahame Morris….

 

Chaim Noll auf der Buchmesse:

Der Busbahnhof Halle 8

Am israelischen Stand auf der Frankfurter Buchmesse liest Chaim Noll aus „Die Synagoge“. Die Halle 8 passt gut zum Thema seines neuen Romans….

Heute Lesung in der Villa Lessing

 

St.Wendel:

Mit einer App gegen das Vergessen

Handy-Software soll an einst blühendes jüdisches Leben im Kreis St. Wendel erinnern….

 

Fimvorführung:

“L’Chaim! – Auf das Leben”

Chaim Lubelski, geboren 1947 in Regensburg,  hat sein eigenes Leben hintangestellt, um zu seiner Mutter Nechama (Sosnowicz 1913 – Antwerpen 2010) ins jüdische Altenheim zu ziehen. Dort kümmert er sich um die Schoah-Überlebende mit Zuneigung, Geduld und Humor….

 

Alle waren da:

Truther in Teheran

….Nun haben die Ayatollahs der Internationale aus Verschwörungstheoretikern und Antisemiten abermals eine Bühne verschafft: Vom 29. September bis 1. Oktober fand in der iranischen Hauptstadt die »2nd New Horizon Conference« statt, eine internationale Tagung »unabhängiger Denker und Filmemacher«. Neben klassischen Holocaust-Leugnern stellen mittlerweile die 9/11-Truther einen Großteil der Vortragenden….

 

​Sicherheit:

Irak: IS-Kämpfer aus Israel getötet

Ein israelischer Araber ist im Kampf für den „Islamischen Staat“ im Irak getötet worden. Er hatte sich der Terrorgruppe Anfang des Jahres angeschlossen….

 

Bücher:

Nahost-Thriller

Albert, ein Deutscher, ist in den Irak gereist, um bei der Rettung von Kulturgütern zu helfen. Unterstützt wird er dabei von dem Übersetzer Osama, der aus einer liberalen irakischen Familie stammt und dem Westen gegenüber aufgeschlossen ist. Eines Tages werden die beiden entführt – und geraten nach mehreren Stationen in die Gewalt sunnitischer Extremisten….

 

Politik und Diplomatie:

'I pity those who no longer remember the Holocaust and abandon Israel for a pudding'

Agriculture Minister Yair Shamir returns from a private trip to Berlin and shares his thoughts on the new cost of living protest currently brewing in Israel….

 

Geschichte:

Ashes of Jewish Legion commander Patterson brought to Israel for burial

The burial will take place on November 10, Patterson’s birthday, when a special ceremony will be held in his honor….

 

Israel:

In his traveling succa, Rivlin discovers revolutionary change in once-troubled Lod

Rivlin called Lod "Israel’s melting pot" as he congratulated Mayor Yair Revivo on the city’s extraordinary physical and social facelift.​…

 

In Bildern:

Thousands attend priestly blessing at Kotel

The traditional ceremony is held at the Western Wall during the week-long holiday of Succot.​…

 

Knesset-Sprecher:

Without international supervision, donor money to Gaza will bolster Hamas

Edelstein criticized Cairo, the donor conference's host, for not inviting Israel, saying that it would have been more effective if Israeli representatives were there.​…

 

Geber-Konferenz in Kairo:

Full text of US Secretary of State John Kerry's speech at Gaza donors conference

At Gaza donor conference, US secretary of state pledges additional $212 million for Palestinians, but says money not enough.​…

 

Judentum:

Women can dance with Torah scroll on Simhat Torah, says national-religious group

Beit Hillel's director says the holiday, one of the high-points of every community, has become a day of happiness for men and a nightmare for many women who can only watch dancing from the sidelines.​…