Aktuelles vom 19-09-2014

19.09.2014                      24.Elul.5774

Neue Nachrichten:

Antisemitismus:

Wenn Juden demonstrieren

Die Kundgebungen gegen den neuen Antisemitismus sind ungewöhnlich für die jüdischen Gemeinden in Deutschland. Selten setzten sie auf öffentlichen Protest. Die Straße jetzt zu mobilisieren, hat gute Gründe….

 

Antisemitismus an der Hochschule:

Mit harten Bandagen gegen das Unschickliche

Eine amerikanische Universität sagt einem berufenen Professor palästinischer Herkunft wieder ab. Denn der meint, Freunde Israels seien scheußliche Menschen….

 

Martin Walser:

Sein Ritt über den Bodensee

Martin Walser hat sein Verhältnis zum Judentum überdacht. Gemeinsam mit Susanne Klingenstein erinnert er in Überlingen an den jiddischen Romancier Sholem Yankev Abramovitsh….

 

Israel-Video des Tages:

Das wahre Gesicht der Hamas

Unser heutiges Video zeigt das wahre Gesicht der Hamas: Scheich Iyad Abu Funun bei einer Ansprache am Freitag, 29. August, in der Huda-Moschee in Gaza. Er hält eine Waffe in der Hand und erklärt, Waffen seien das einzige Mittel, um das Kalifat Mohammeds wiederherzustellen und die Al Aksa-Moschee zu befreien….

Gaza Imam Exposes the True Face of Hamas

 

Jerusalem:

Eine „stille Intifada“ wütet in Jerusalem

Von außen betrachtet scheint in Israel nach dem Ende der Gaza-Militäroffensive das normale Leben zurückgekehrt zu sein. In Jerusalem jedoch wird die Situation jeden Tag gefährlicher. Die israelischen Medien sprechen von einer „stillen Intifada“, die in der Hauptstadt wütet. Seit einigen Wochen werden Juden in der Hauptstadt fast täglich mit Messern, Steinen und Brandsätzen angegriffen….

 

Gaza:

Hilfe für den Gazastreifen wird ausgeweitet

Künftig sollen täglich bis zu 800 Lastwagen-Ladungen mit Baumaterial in den Gazastreifen gebracht werden, um den Wiederaufbau zu beschleunigen. Das erklärte ein Sprecher der Vereinten Nationen….

 

Klagemauer:

Platz für neue Bitten in den Mauerritzen

An der Kotel (im Westen „Klagemauer“ genannt) in Jerusalem ist Platz für neue Bitten an den Allmächtigen geschaffen worden. Vor dem jüdischen Neujahrsfest Rosh Hoshana, das in der kommenden Woche gefeiert wird, wurden die Ritzen im Gemäuer von Zehntausenden Zetteln befreit, die Gläubige aus aller Welt dort deponiert hatte. Die Zettel werden in großen Säcken gesammelt und auf dem Ölberg begraben….

 

Terror-Prozess in New York:

Die Bank und die Bomben

In New York klagen 297 Opfer der palästinensische Hamas gegen die jordanische Arab Bank. Es geht um Entschädigungen in Milliardenhöhe. Zwölf Jahre hat Anwalt Gary Osen an dem Fall gearbeitet, jetzt wird ein Urteil erwartet….

 

Geldkappheit:

Uno spart an Nahrungsmittelhilfen für Syrien

Der Uno fehlt Geld. Deswegen kürzen die Vereinten Nationen nun Hilfen für Syrien. Gespart werden soll in dem Bürgerkriegsland vor allem bei den Nahrungsmitteln….

 

Maccabi-Games:

Gastfamilien für die Maccabi Games in Berlin gesucht

Im Jubiläumsjahr „50 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Israel und Deutschland“ werden vom 27. Juli – 5. August 2015 in Berlin die 14. European Maccabi Games (EMG2015) stattfinden….

 

Gestorben:

Ruth Galinski ist tot

Ruth Galinski sel.A., 19.7.1921 – 18.9.2014….

 

Entscheidung:

Aramäische Minderheit als eigenständige Nationalität

Israels Innenminister Gideon Sa’ar unterzeichnete am Dienstag eine Anordnung, wonach Aramäer als eigenständige nationale Bevölkerungsgruppe im Bevölkerungsregister Israels geführt werden können….

 

Christen in Nahost:

Jüdischer Weltkongress erklärt Franziskus seine Solidarität

Ronald Lauder: Kennzeichnung christlicher Häuser mit dem arabischen Buchstaben «N» für «Nazarener» durch die Terrormiliz «Islamischer Staat» (IS) unterscheide sich nicht vom gelben Judenstern der NS-Zeit in Europa. «Warum reagiert die Welt nicht?»….

Hisbollah:

Israels Angst vor dem Raketenarsenal der Hisbollah

Kurz nach dem Gaza-Krieg warnt Israels Armee vor einem Angriff der Hisbollah. Um den abzuwehren, brauche sie mehr Geld. Dahinter könnte mehr stecken als reine Panikmache, um den Wehretat zu erhöhen….

 

Zahal:

Israel wishes a sweet Rosh Hashana to the soldiers defending the land of milk and honey

Two tons of honey and 15 tons of apples, the signature holiday food, will be given to soldiers throughout Rosh Hashana.​…

 

Westjordanland:

After Mahmoud Abbas, who will lead the Palestinian Authority?