Aktuelles vom 21. November 2018 – 13. Kislev 5779

Neue Nachrichten:

ÜBRIGENS: WANN WIRD ENDLICH DIE BIBEL UMGESCHRIEBEN, AUF DASS SIE UNESCO- und UNO-KONFORM IST??

Der Psychologe Klaus Weber in seinem Buch »Resonanzverhältnisse. Zur Faschisierung Deutschlands«:

»Mal sind es die Flüchtlinge, dann die Islamisten, dann die Juden.«


KOMPLIZIERT STATT EINFACH:

Der unmögliche Forschungsgegenstand

Mit dem Populismus geht es einem so, wie es dem Kirchenlehrer Augustinus mit dem Phänomen „Zeit“ erging, von dem er sagte: Wenn niemand ihn frage, wisse er durchaus, was Zeit sei; sobald man ihn aber frage, könne er sie nicht erklären. Obgleich das Phänomen „Populismus“ in den vergangenen Jahren eine kometenhafte Karriere als Gegenstand politischer, politikwissenschaftlicher und historischer Debatten erlebt hat, bleibt unklar, was damit genau gemeint ist und wie weit der Begriff zur Beschreibung politischer Bewegungen, Personen, Stile und Programme, die unsere Gegenwart zu prägen scheinen, trägt….


ZAHL DER GEGNER WÄCHST:

Auch Israel und Polen sagen Nein zum Migrationspakt

Mit Israel und Polen werden zwei weitere Staaten den Migrationspakt der Vereinten Nationen nicht unterzeichnen. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sagte nach Angaben seines Büros am Dienstag, dass er das Außenministerrum dazu entsprechend angewiesen habe. „Wir sind entschlossen, unsere Grenzen gegen illegale Einwanderer zu schützen. Das haben wir getan, und das werden wir auch weiterhin tun.“ Israel verfolgt eine restriktive Flüchtlingspolitik. Das Land bemüht sich seit Monaten um die Abschiebung Zehntausender afrikanischer Migranten. Israel hat außerdem eine Sperranlage an der Grenze zu Ägypten gebaut….
Kommentar: Das wird aber unsere Gutmenschen und Linkspopulisten nur darin stärken zuzustimmen!! W.D.


 

PARTNERSCHAFTLICHE GEWALT:

“Der dickste Brocken der Dunkelziffer steht im Koran“

Die Frauenhäuser sind voll von muslimischen Frauen, die von ihren Männern geschlagen wurden. Der Islam macht zum Gebot, was nach deutschem Recht eine Straftat ist. Dagegen ist auch die Familienministerin machtlos…Man fragt sich, wie oft es wohl in Berlin Prenzlauer Berg oder in Hamburg Blankenese vorkommt, dass Männer ihre Frauen bedrohen, dass Frauen ihre Freunde gegen deren Willen auf den Strich schicken und das Geld kassieren. Man fragt sich, wie oft es vorkommt, dass eine Frau einen Mann oder Exmann umbringt. Frauen töten ihre Männer in der Regel nicht. Aber Männer töten Frauen. 147 Mal im vergangenen Jahr….


Geschwister-Scholl-Preis:

Wenn die Mehrheit sich wegduckt

Dass Hans und Sophie Scholl von einem Hausmeister erwischt wurden, als sie im Februar 1943 Flugblätter in der Münchner Universität auslegten, ist bekannt. Dass sie wenige Tage später zum Tode verurteilt wurden und das Urteil sofort vollstreckt wurde, ebenfalls. Doch wer weiß schon, dass sich nur eine Stunde später 3000 Studentinnen und Studenten im Audimax und im Lichthof trafen, um diese Entscheidung und den Hausmeister zu bejubeln? Es war die ungeheuerliche Zahl von 75 Prozent aller damaligen Studierenden, wie Götz Aly in seiner Dankesrede zum Geschwister-Scholl-Preis am Montagabend in ebenjener Universität darlegt. Fast jeder Satz des Gaustudentenführers, so sagt er, wurde damals „mit stürmischem Beifall“ bedacht….


FUSSBALL:

Andreas Herzog verpasst den Gruppensieg

Das Glück fehlte am Ende zum erhofften Gruppensieg für Andreas Herzog und seine israelische Nationalmannschaft in Gruppe 1 von Liga C. Israel verlor den Showdown in Schottland 2:3, die Schotten steigen somit in Liga B auf. Mann des Abends war James Forrest, der alle drei Treffer erzielte. Israel verkürzte zwar noch  auf 2:3, warf im Finish alles nach vorne, doch der Sturmlauf blieb unbelohnt. Tomer Hemed hatte den Ausgleich auf den Füßen, der zum  Gruppensieg  gereicht hätte….


AUS RUSSISCHER SICHT:

Israel erhält Auftrag zur Überwachung der europäischen Küste

Das israelische Unternehmen Elbit Systems Ltd. hat einen Zweijahresvertrag der EMSA erhalten, um mit Drohnen die europäische Küste vor „illegalen Migranten“ zu beschützen. Angesichts der israelischen Totalüberwachung des Gazastreifens mit zahlreichen Menschenrechtsverletzungen eine zumindest fragwürdige Entscheidung….
Kommentar: Höre ich da Neid heraus?? Die Kommentare zu diesem Artikel zeigen auch, was sich so auf der linken Seite tut!! W.D.


René Trabelsi:

Tunesischer Minister will Kontakt zu Israel stärken

Wenn neue Minister bei ihrer Ernennung von einem „historischen Tag“ sprechen, ist das meistens übertrieben, nicht so bei René Trabelsi: Der neue Tourismusminister Tunesiens ist der erste Jude im Kabinett eines arabischen Staates seit vielen Jahren. Das kleine nordafrikanische Land mit seinen 11,5 Millionen Einwohnern beweist damit einmal mehr seine Ausnahmestellung in der arabischen Welt….


ÜBERSICHT:

Wie die UNO die Hamas zum Opfer und Israel zum Täter stilisiert

Die UNO und Israel – es scheint geradezu eine Neverending Story zu sein. Kein Land wurde von den Vereinten Nationen so oft verurteilt wie der jüdische Staat. Länder daegegen, die tagtäglich Menschenrechtsverletzungen zu verzeichnen haben, werden kaum bis überhaupt nicht sanktioniert. Mehr als die Hälfte der UN Resolutionen richten sich gegen Israel, während Autokraten, Diktatoren und Despoten es sich in ihren Ländern nahezu gemütlich zurücklehnen können. Neben autokratischen Drittweltländern und islamistischen Regimen, ist auch jenes Europa Schuld daran, das seine Interessen über die Gerechtigkeit stellt….
Kommentar: Auch D hat fleissig gegen Israel gestimmt!! Mit Zustimmung unseres AM, der ja wegen Ausschwitz in die Politik gegangen ist!! W.D.


EXKLUSIVE GENEHMIGUNG:

Yad Vashem überlässt Hamburgs Schulen Holocaust-Lernmaterial

Die Internationale Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem hat erstmals Lizenzen zum Abdruck moderner Unterrichtsmaterialien außerhalb Israels vergeben – und zwar an Hamburg. Mit den in Yad Vashem entwickelten Materialien will die Schulbehörde die Antisemitismus-Prävention an Hamburgs Schulen stärken. Das Hamburger Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) habe exklusiv Unterlagen für 500 Lernkoffer nachdrucken dürfen, sagte Schulsenator Ties Rabe (SPD) am Dienstag bei der Vorstellung der Pläne….


Nicht nur am rechten Rand:

Forscherin beklagt Antisemitismus-Problem

Wo hört Kritik an der israelischen Politik auf und wo fängt Antisemitismus an? Eine Forscherin warnt: Hetze gegen Juden wird in Europa zur Normalität – vor allem in den sozialen Medien. Widerstand dagegen gibt es kaum. Der Hass auf Juden und auf Israel hat nach Ansicht einer Expertin weite Teile der Bevölkerung in Europa erfasst. „Wir müssen aufhören, den Fehler zu begehen, Antisemitismus und Antizionismus nur am rechten Rand zu lokalisieren“, sagte die Wissenschaftlerin Monika Schwarz-Friesel von der TU Berlin vor einer internationalen Antisemitismus-Konferenz in Wien….


WIEN:

Europas Juden ehren Kurz mit „Jerusalem Navigator“

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ist vom Europäischen Jüdischen Kongress (EJC) mit dem Ehrenpreis „Jerusalem Navigator“ ausgezeichnet worden. „Sie haben bewiesen, dass sie ein Mann von Grundsätzen und Visionen sind und ein wahrer Freund des jüdischen Volkes“, sagte EJC-Präsident Moshe Kantor am Dienstagabend bei der Übergabe des Preises in Wien….


UNESCO:

Neue Webseite informiert über Scho’ah

Der Jüdische Weltkongress (WJC) und die UNESCO haben eine neue Webseite zum Holocaust freigeschaltet. Interessierte finden dort historische Fakten, aber auch Videos mit Berichten von Überlebenden der Judenvernichtung. Ferner können sie selbst aktiv werden. Die Rubrik „Holocaust-Fakten“ klärt auf über die Ghettos, die SS oder die Nürnberger Gesetze. Sie stellt auch Adolf Hitler und Reichsführer SS Heinrich Himmler vor. Die Nutzer erhalten zudem Informationen über einzelne Konzentrationslager. Doch auch Versuche, Juden zu retten, wie bei den Kindertransporten, kommen zur Sprache….


Airbnb?:

Nicht in Judäa und Samaria!

Es gibt wohl kaum Reisende, die nicht schon einmal nach einer Unterkunft auf der Internetseite von Airbnb gesucht haben. Besonders bei Touristen in Israel ist der Service von Airbnb, die Vermittlung von Übernachtungsmöglichkeiten in privaten Zimmern oder Wohnungen, sehr populär. Wenn Sie aber für Ihren nächsten Israelurlaub ein nettes Zimmer in Ariel oder Maale Adumim suchen, dann sollten Sie sich beeilen. Denn schon in wenigen Tagen werden Sie dort, wie in allen anderen Orten Judäas und Samarias, keine Zimmer oder Wohnungen mehr finden….
Kommentar: Wann werden die Angebote für die Krim, für Tibet, für Goa, für Nord-Zypern, für…. gesperrt?? W.D.


REGIERUNGSKRISE:

Als alles andere schiefging, nahm Netanjahu geistlichen Rat in Anspruch

Die Regierung von Premierminister Benjamin Netanjahu wäre diese Woche beinahe gefallen. Neuen Berichten zufolge wurde sie dank einiger geistlicher Eingriffe gerettet. Letzte Woche trat Verteidigungsminister Avigdor Liberman zurück und zog seine Israel Beitenu-Partei aus der Koalition, um gegen das zu protestieren, was viele für einen zu frühen Waffenstillstand in der jüngsten Runde der Kampfhandlungen in Gaza hielten. Unmittelbar danach drohte Bildungsminister Naftali Bennett, ebenfalls mit seiner Jüdischen Partei aus der Regierung auszutreten, sollte er nicht zum neuen Verteidigungsminister ernannt werden. Dies hätte Netanjahu zu einer Minderheitskoalition geführt, Neuwahlen wären unvermeidbar gewesen….


Video des Tages:

Kapernaum

Das heutige Video, es ist ein besonders schönes und interessantes Video, führt uns in den Norden an den See Genezareth, genauer gesagt nach Kapernaum, oder „Kfar Nachum“, das Dorf Nachums, wie es auf Hebräisch genannt wird. Das Video ermöglicht uns einen Besuch dieses besonderen Ortes, dem Dorf Kfar Nachum, wo einst Jesus gelebt und gewirkt hatte….

Hier das Video!


Arye Sharuz Shalicars Buch „Der neu-deutsche Antisemit“:

oder die Frage: Gehören Juden heute zu Deutschland?

Ist Antisemitismus wirklich nur ein Problem der „Rechten“? Laut Bundeskriminalamt wurden im Berichtsjahr 2016 bundesweit 1468 antisemitische Straftaten begangen. 1381 davon ordnete die Polizei Tätern mit politisch rechter Motivation zu, was gut 94 Prozent entspricht. In der Studie „Jüdische Perspektiven auf Antisemitismus in Deutschland“ vom Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld gaben Opfer von antisemitischen Gewaltdelikten dagegen zu 81 Prozent an, dass die „mutmaßlichen“ Täter einer „muslimischen Gruppe“ angehört hätten. So vermeldet es der Faktenfinder der Tagesschau….


STEINITZ:

NORTH KOREA NUCLEAR OUTCOME WILL HAVE ‚ENORMOUS IMPACT‘ ON IRAN

The outcome of American efforts to dismantle North Korea’s nuclear program will have an „enormous impact“ on Iran’s ability to develop nuclear weapons in the coming decade, Energy Minister Yuval Steinitz said Wednesday. Speaking at The Jerusalem Post’s Diplomatic Conference, Steinitz told an audience of international envoys that what happens between the United States and North Korea is extremely relevant to the Middle East….


PUTIN TO ISRAEL, U.S.:

LOOSEN SANCTIONS IN EXCHANGE FOR IRAN LEAVING SYRIA

Russia offered Israel and the United States a deal involving Iran’s withdrawal of its forces from Syria in exchange for a reduction in American sanctions, Prime Minister Benjamin Netanyahu told a closed session of the Knesset’s Foreign and Security Committee Monday, Channel 10 News reported. The offer was made by Russian President Putin, according to an MK who was present at the meeting. Netanyahu met Putin in Paris last week during the ceremonies marking the centenial of the armistice that ended the first World War, but it is unclear if Putin made the offer then. After the meeting, Netanyahu said that „the conversation with Putin was good, productive and very important. There is no point in going into further details“….
Kommentar: Ein „toller“ Vorschlag!! So könnte Putin seine Präsenz in Syrien ohne eigene Anstrengungen stark vergrössern!! W.D.


ANALYSE:

WOULD SHAS SURVIVE IF ARYEH DERI WERE INDICTED?

The police recommendation to indict Shas chairman Arye Deri on various corruption charges represents the latest episode in the tragic fall from grace of a talented, dynamic and charismatic politician whose life’s work raising the dignity of his community could be overshadowed by his personal failings. Shas has already survived the indictment and conviction of Deri once, after he was sentenced to three years’ incarceration on bribery charges in 2000; but the party is not the same as it was back then, neither is its public, nor is the political map….
Kommentar: Deri ist ja dann wohl „Wiederholungstäter“?? W.D.


REPORT:

HAMAS PREPARING FOR ISRAELI OPERATION DESPITE CEASEFIRE

Palestinian terror organizations in the Gaza Strip are preparing for a possible military operation by Israel, the Lebanese newspaper Al-Akhbar reported on Tuesday, following Prime Minister Benjamin Netanyahu’s hintsat what he called the „second stage of the last round in the Gaza Strip.“  Meanwhile, Hamas and Islamic Jihad leaders were invited to Cairo to discuss several issues. According to reports from the coastal enclave, a Hamas delegation is scheduled to arrive in Cairo today, while an Islamic Jihad delegation will arrive in the Egyptian capital tomorrow to meet with intelligence chiefs in the country and discuss further understandings of the ceasefire between Israel and the Gaza Strip….


LINKE GRÜSSE:

HUMAN RIGHTS WATCH CALLS ON BOOKING.COM TO FOLLOW AIRBNB SETTLER BOYCOTT

Human Rights Watch has called on other tourism companies to follow Airbnb and boycott West Bank settlements, including Booking.com, even as settlers urged their supporters to protest such moves by visiting Judea and Samaria. The popular global vacation site Airbnb said on Monday that it planned to drop its 200 listings in West Bank settlements ahead of a report by international left-wing NGO HRW….
Kommentar: Der Hass der Linken auf Israel hat wohl eine Ursache: Stalin und die damalige Linke hofften, dass der neue Staat Israel, der auch durch die Hilfe der kommunistischen Staaten (z. B. durch die CSSR) den Angriff der Araber überlebte, ebenfalls ein kommunistischer Staat werden würde!! Das geschah nicht!! Die Anerkennung Israels durch Stalin (als erster Staat) wurde deshalb wieder zurückgezogen!! W.D.


Two holidays, one theme:

Hindus, Jews celebrate joint festival of lights

A joint Hindu-Jewish Festival of Lights drew over 400 people to a suburban Chicago synagogue on Sunday, as together they honored the similarly-themed holidays of Hanukkah and Diwali. The evening, which featured speakers, candle lighting, food from both cultures, dance lessons, and the world’s only Indian-Jewish standup comedian, was hosted by Temple Beth-El in the Chicago suburb of Northbrook, Illinois….


Special tax? :

Israel may look to punish Airbnb after settlement ban

An Israeli minister said a special tax against Airbnb could be levied, as the country continued to seethe after the vacation rental giant announced that it would be dropping all of its listings located in Israeli settlements. Tourism Minister Yariv Levin said his office had reached out to the Finance Ministry with a request to “impose a special and high tax” on Airbnb’s activities….
Kommentar: Ob das der richtige Weg ist?? W.D.


ERST PROVOZIEREN, DANN BITTEN:

Jordanian officials said to ask Israel to boost water supply

A Jordanian delegation has traveled to Israel to request an increase in water allocation to the kingdom, which is plagued by severe shortages, according to a television report on Tuesday. Accompanied by Israel’s Ambassador to Jordan Amir Weissbrod, the Jordanian officials arrived on Monday for a meeting on water scarcity, Hadashot news reported. The last time the joint Israeli-Jordanian committee tasked with dealing with the issue convened was over a year ago….
Kommentar: Erst Verträge aufkündigen und dann als Bittsteller kommen!! Israel liefert jetzt schon mehr Wasser an Jordanien als in den Verträgen vorgesehen!! Dafür gibt es keinen Dank!! Ist wohl selbstverständlich?? W.D.


ELITE EXTRACT FOUND IN UNTOUCHED BRONZE AGE BURIAL CHAMBER:

Residue found in 3,600-year-old Holy Land tomb rewrites the history of vanilla

World’s 2nd most expensive spice was thought to have been introduced 13,000 miles away and thousand of years later, until analysis of burial offerings at Canaanite tomb in Megiddo. The first evidence of the use of vanilla has been discovered in residue from an afterlife feast at a 3,600-year-old tomb in Israel, rewriting the history of the spice….


GEMEINSAME ÜBUNG:

‘Sky Angels’: Elite search-and-rescue teams from six countries train in Israel

Elite search-and-rescue forces from six countries came to Israel earlier this month in the military’s largest-ever exercise of its type, practicing everything from extractions under fire to evacuating civilian victims of car wrecks….


SODASTREAM / PEPSI-COLA:

Fizzy-water factory shows coexistence isn’t a bubble in conflicted Israel

Twenty-nine year old Khadir Yousef gets up at three in the morning to travel from Ramallah in the West Bank to the SodaStream factory in the industrial park of Idan HaNegev, in Israel’s northern Negev. He does not return home until nine in the evening. Dressed in a long-sleeved T-shirt and jeans, with a green security vest, he proudly shows this reporter a ready-to-ship soda-seltzer maker that the factory produces. SodaStream makes machines that carbonate home tap water in reusable bottles….
Kommentar: Dank an die Linken und BDS-ler: Durch ihre unermüdliche Agitation „darf“ der arabische Arbeiter jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit 4 Stunden mehr im Bus sitzen!! Was ein Erfolg!! W.D.


NACH DER KRISE:

Chaos in Knesset as fragile coalition loses first votes since elections averted

Prime Minister Benjamin Netanyahu’s coalition on Monday lost its first several Knesset plenum votes since it was reduced to just 61 members, raising doubts over whether it could survive for long, after early elections were narrowly averted earlier in the day, and causing mayhem in parliament. The coalition, which was reduced to the slimmest majority possible in the 120-seat parliament last week when Defense Minister Avigdor Liberman resigned and left the government with his five-seat Yisrael Beytenu party — lost four motions of no confidence after the coalition boycotted them, according to the Knesset spokesperson….


ARABER UNTER SICH:

Fatah dissidents rally in Gaza behind top Abbas rival, call for unity

Thousands of dissidents from Palestinian Authority President Mahmoud Abbas’s Fatah party rallied in Gaza Tuesday, provoking the ire of the Ramallah-based leadership of the Palestinian faction. Demonstrators waved yellow Fatah flags and held up posters of former Palestinian Authority President Yasser Arafat and top Abbas rival Mahmoud Dahlan at al-Saraya Square in Gaza City….


GEBURTSTAGS-FEIER:

With sufi rituals and sweets, Muslims mark prophet Mohammed’s birthday

From sufis in Iraqi Kurdistan shaking their hair to rhythmic drumbeats, to Libyan children receiving toys and Egyptians swapping sweets — Muslims across the world celebrated prophet Mohammed’s birthday on Tuesday. Nearly 1,450 years after Mohammed was born at Mecca in modern-day Saudi Arabia, Sunni Muslims marked the anniversary with ancestral customs and new traditions on Tuesday, a few days ahead of the date recognized by Shiites….