Aktuelles vom 22. Januar 2019 – 16. Schwat 5779

Neue Nachrichten:

ÜBRIGENS: WANN WIRD ENDLICH DIE BIBEL UMGESCHRIEBEN, AUF DASS SIE UNESCO- und UNO-KONFORM IST??


Über Skigebiet in Golanhöhen: (mit Video)

Israel wehrt Rakete ab

Über einem Skigebiet in den Golanhöhen wurde nach Angaben der israelischen Armee eine Rakete abgefangen….


„JUDENEMANZIPATION“:

Dann wandeln wir brüderlich den Weg des Lebens

Integration von Menschen anderer religiöser Herkunft stand seit 1781 auf der Tagesordnung der öffentlichen Debatte in Deutschland. Christian Wilhelm Konrad Dohm hatte sein Buch „Über die bürgerliche Verbesserung der Juden“ veröffentlicht und gegen die Vorurteile vom angeblich niederen Nationalcharakter argumentiert, man müsse die rechtlichen und ökonomischen Bedingungen der Juden ändern, ihnen Bildungschancen geben, um den Teufelskreis zu durchbrechen, der sie zu kleingeistigen Krämern oder Geldverleihern mache. Im Hintergrund der Debatte stand von Beginn an Moses Mendelssohn, der auch bald in ihren Vordergrund gezerrt wurde. Für viele Aufklärer war er ein Vorbild und Held, für andere Teile der Öffentlichkeit eine Schreckfigur….


Syrien-Konflikt:

Mehrere Tote bei israelischen Luftangriffen in Syrien

Bei den Luftangriffen Israels auf iranische Ziele in Syrien sind nach Angaben von Aktivisten elf Menschen getötet worden. Neun der Opfer seien Ausländer, zwei von ihnen kämen aus Syrien, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. Mehrere Verletzte seien zudem in kritischem Zustand, so dass die Totenzahl noch steigen könne, erklärte die in Großbritannien ansässige Organisation. Ihre Quellen nannte sie nicht….


Nahost:

Die Botschaft der Raketen

Was israelische Militärexperten erwartet hatten, ist nun eingetreten: In Syrien ändern sich die militärischen Spielregeln, nachdem Präsident Baschar al-Assad wieder weitgehend die Kontrolle über das Land übernommen hat. Syrien, seine Schutzmacht Russland und der Verbündete Iran dulden die israelischen Luftangriffe auf iranische Stellungen und jene der libanesischen Hisbollah nicht mehr, sondern holen zu Gegenangriffen aus….
Kommentar: Eine gewagte These, dass Russland das nicht duldet!! W.D.


NAHOST:

In Syrien entscheidet sich der Machtkampf zwischen Tel Aviv und Teheran

Auf den ersten Blick sahen die israelischen Angriffe Dutzender iranischer Ziele in Syrien nach Routine aus – schließlich hat Israels Luftwaffe bereits Hunderte solcher Einsätze geflogen. Aber tatsächlich ist der Konflikt zwischen den beiden Regionalmächten in eine neue Phase getreten. Ungewöhnlich war zuerst einmal der Umfang: Syrische und israelische Quellen beschrieben die Bombardements einhellig als die „schwersten“ seit dem Beginn der israelischen Luftoffensive im Nachbarland….
Kommentar: Keine Reaktion aus Moskau!! W.D.


Der Nahe Osten ist komplizierter:

Als Friedensstifter es glauben wollen

„Aus israelischer Sicht kann kein Friedensstifter der Welt die beiden Seiten des Konflikts zusammenbringen, weil es mehr als nur zwei Seiten gibt. (…) Viele Menschen in Israel glauben nicht, dass eine Vereinbarung, die von einem vom Westen unterstützten palästinensischen Führer im Westjordanland unterzeichnet wird, den Konflikt beenden kann. Denn sie würde nicht zu einem Staat, sondern zu einem Machtvakuum führen, das nur darauf wartet, von inner-muslimischem Chaos, durch Stellvertreter des Iran oder durch eine Kombination von beidem gefüllt zu werden. Genau das geschieht überall um uns herum, in Gaza, im Libanon, in Syrien und im Irak….


MULLAHS:

Bereit zum Krieg gegen Israel

Der Kommandant der iranischen Luftwaffe bezeichnete sein Land am Montag bereit zum entscheidenden Krieg gegen Israel. Dieser würde letztlich zu einem Ende der Angriffe der IDF gegen Syrien führen. Weiter warnte der Kommandant laut Medienberichten davor, dass dieser Krieg letzten Endes die «donnernde Zerstörung Israels» auslösen würde….


MUSIKSZENE:

Trio Shulamit eröffnet Konzertjahr in Oberreifenberg

Zum 41. Kammerkonzert begrüßten Gastgeber Esther und Ralf Groh das Trio Shulamit mit Chisa Tanigaki, Sopran, Shelly Ezra, Klarinette, und Katharina Schlenker, Klavier. Shulamit war die angebetete Braut König Salomons. Ihr Name bedeutet „Frieden“ – Shalom. So stehen auch die aus Japan, Israel und Schwaben stammenden Musikerinnen, die sich in Deutschland kennengelernt haben, für weltumspannende Völkerverständigung….


Israel:

Knesset feiert 70-jähriges Jubiläum

Die Knesset tagte erstmals 1949 am Tu Bishvat (der Feiertag war 1949 am 14. Februar) und feiert seitdem ihren Geburtstag an diesem Tag, der auch „Neujahr der Bäume“ genannt wird. Der Tag begann mit der Pflanzung von blauen und weissen Blumen auf dem Knessetplatz aus denen die Zahl 70 entstand. Während der traditionellen Pflanzzeremonie von Tu Bishvat, die in Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Nationalfonds stattfand, sagte der Sprecher der Knesset Yuli-Yoel Edelstein (Likud): „Ich bete, dass neben dem prächtigen Wachstum der Setzlinge, die wir gepflanzt haben, auch die legislative Arbeit der Knesset Früchte bringen wird“….


Chor „Gut Woch“:

Eine Reise durch die jüdische Kultur

Besonderer Besuch in Leeste: Der Chor Gut Woch der Jüdischen Gemeinde Bremen gastierte am Sonntagnachmittag im Gemeindesaal der Leester Kirchengemeinde – und bot ein starkes Konzert. Die rund 20 Sängerinnen und Sänger sorgten für viel Applaus unter den Zuschauern….


Antisemitismus im Alltag:

«Judenhass ist wie Opa im Schaukelstuhl: Er wird still geduldet»

Normalerweise steht Oliver Polak auf der Bühne. Im Trainingsanzug. Und macht Witze über sein Leben als Jude. Und ja, auch Witze über den Holocaust. Dass die Deutsche Bahn doch lieber vor 70 Jahren gestreikt hätte. Oder über eine Anne-Frank-App, welche die besten Verstecke in Europa anzeigt….


Kampf gegen Oppositionelle:

Wie das iranische Regime in Europa zuschlägt

Der Krieg zwischen Iran und Israel auf syrischem Boden geht auch im Jahr 2019 unvermindert weiter….Hingegen sind die Aktivitäten des iranischen Regimes in Europa lange weitgehend unbemerkt geblieben. Dabei sind ausgerechnet in den Monaten seit Mai 2018, in denen die EU krampfhaft versucht hat, das von US-Präsident Donald Trump einseitig aufgekündigte Atomabkommen mit Teheran zu retten, mehrere feindselige Aktionen des iranischen Geheimdienstes in Europa aufgedeckt worden. Die Rede ist von politischen Morden, Anschlagsversuchen und Ausspähungen….
Kommentar: Klammheimliche Freude unserer linken Gutmenschen!! Iran kämpft ja  gegen Israel und die USA!! W.D.


ARABER:

Hetze gegen Israel und die Juden auf dem Tempelberg

Diese Hetze, die begann nachdem jüdischen Touristen erlaubt wurde ihre Besuche an der heiligen Stätte im Jahr 2014 wieder aufzunehmen, hat seitdem verschiedene Formen angenommen. Die Besuche von Juden waren während des zweiten Intifada-Aufstandes, der im September 2000 ausbrach, für mehrere Jahre ausgesetzt worden. Seit 2014 betreibt die Führung der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), darunter auch Präsident Mahmoud Abbas, eine beispiellose Welle der Hetze gegen Israel und Juden, um gegen deren Besuche auf dem Tempelberg zu protestieren….
Kommentar: Immer wieder behaupten die ach so guten PLO-ler, dass Israel den Tempelberg wieder erobern wolle!! W.D.


Terroranschlag in Kenia:

„Gegen die zionistischen Juden“

Vergangenen Dienstag führte eine somalisch-islamistische Terrororganisation einen tödlichen Anschlag auf einen Hotel- und Bürokomplex in Kenias Hauptstadt Nairobi aus. Insgesamt starben dabei mehr als 20 Menschen, 30 weitere wurden Verletzte verletzt. Einer der Toten ist der US-Amerikaner Jason Spindler der den Terroranschlag vom 11. September 2011 überlebte. Kenias Präsident, Uhuru Kenyatta, gab noch Dienstagnacht bekannt, dass Sicherheitskräfte die Kontrolle über das Gebäude zurückgewinnen konnten und alle Terroristen „eliminiert“ hätten….


BÜCHER:

Antisemitismus im 21. Jahrhundert – Ein Sammelband mit aktuellen Forschungsergebnissen

Die beiden Sozialwissenschaftler Marc Grimm und Bodo Kahmann veröffentlichen in ihrem Sammelband „Antisemitismus im 21. Jahrhundert. Virulenz einer alten Feindschaft in Zeiten von Islamismus und Terror“ 18 Aufsätze zum Thema. Die von guten Kennern der Materie geschriebenen Beiträge konzentrieren sich auf theoretische Fragen, den islamischen Antisemitismus, Judenfeindlichkeit in der öffentlichen Kommunikation, aber auch in politischen Bewegungen….


JERUSALEM:

Iranische Ziele angegriffen

Einheiten der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte sind am Sonntagabend (21.01.) Angriffe gegen Ziele der iranischen al-Quds-Einheiten auf syrischem Gebiet geflogen, nachdem von dort aus eine iranische Rakete auf israelisches Gebiet abgefeuert worden war….


Video des Tages:

Florentin, Tel Aviv

Das heutige Video führt uns wieder einmal nach Tel Aviv und lädt Sie zu einer Fahrt durch den Stadtteil Florentin ein, der sich im Süden der Stadt befindet. Der Stadtteil entstand im Jahr 1927 und wurde von David Arbarbanel und Shlomo Florentin errichtet, der von Saloniki nach Israel eingewandert war. Der ersten Bewohner des neuen Stadtteils waren Neueinwanderer aus Griechenland, Polen, Nordafrika, Bulgarien und Buchara….

Hier das Video!


Video des Tages:

Tu BiShvat

Heute feiern wir Tu BiShvat, das Neujahrsfest der Bäume. Tu BiShvat bedeutet der 15 des Monats Shvat, der diesmal auf den 21. Januar fällt. Obwohl wir uns also mitten im Januar befinden und der Winter noch gar nicht vorbei ist, beginnen hier in Israel schon jetzt viele Blumen mit der Blüte….

Hier das Video!


DAY AFTER IRAN CLASH:

ISRAEL RUNS SUCCESSFUL ARROW-3 MISSILE INTERCEPTION

Amid rising tension on Israel’s northern border with Syria, the Ministry of Defense and the US Missile Defense Agency (MDA) successfully conducted a planned trial of the Arrow-3 missile defense system Tuesday morning. The test, led by Israel Aerospace Industries (IAI) in collaboration with the Israel Air Force, took place at around 6.44 in the morning and caused loud explosions in the vicinity of Palmachim in central Israel. “Once the target was launched, Arrow Weapon System radars detected it and transferred the data to the battle management control (BMC) which then established a defense plan,” read a statement by the defense ministry. “At the right moment, the Arrow-3 interceptor was launched toward the target and successfully completed its mission.“….


MERETZ WARNS BNEI BRAK:

ALLOW WOMEN ON BILLBOARDS OR WE’LL SUE

Meretz plans to sue the Bnei Brak Municipality if it does not allow women’s faces to appear on billboards in the city, the party wrote in a letter on Monday. Last week, a billboard with a photo of Meretz leader Tamar Zandberg was blocked from being installed near the Ayalon Mall on the Ramat Gan-Bnei Brak border and in the Geha Intersection on the Petah Tikva-Bnei Brak border. The sign featured Zandberg’s face and that of Bayit Yehudi MK Bezalel Smotrich with the message: “Where are you for Shabbat? With me or with him? Most Israelis think Meretz.”….


DAUGHTER OF HITLER’S WAR MINISTER:

TO BE HONORED WITH GERMAN-JEWISH AWARD

The US-based Obermayer Foundation honored the 82-year-old daughter of Hitler’s architect Albert Speer, Hilde Schramm, with its German-Jewish History Award for her support of German-Jewish women’s projects. Schramm, who lives in Berlin, was a former Green Party politician in the city. In 1994, she founded the Zurückgeben Foundation, whose name can be translated as “restitution” or “to give back”….
Kommentar: Er war ab 1941 : Reichsminister für Bewaffnung und Munition!! W.D.


Rüstungsgeschäft:

IAI TO SUPPLY FINLAND WITH MULTI-MISSION RADAR SYSTEMS

Israel Aerospace Industries subsidiary ELTA Systems has signed a deal to supply compact multi-mission radar systems to the Finnish army, the company has announced. The Finnish army selected ELTA over several competitors and the radar was tested in Finland in the spring 2018 to the “customer’s full satisfaction,” the company said. The radar system is scheduled to be delivered in 2021….
Kommentar: Oh wie schlimm!! Die Israelis rüsten Finnland gegen die „bösen“ Russen auf!! Und dann noch der Stern auf dem Kühler!! Unsere Gutmenschen sind entsetzt!! W.D.


GUTE FRAGE:

WHY HASN’T SYRIA USED THE S-300?

Russian and Syrian media emphasized that Syrian air defense “repelled” the attack by Israel on Sunday. According to a spokesman for Russia’s national defense management center, the Syrians used the Pantsir and Buk air defense systems. Israel struck at a Pantsir defense system in retaliation on Monday. But why wasn’t the S-300, which Russia supplied to Syria in September, used by Damascus?….


GEDENKEN:

SCHOOL GIRLS KILLED BY JORDANIAN SOLDIER REMEMBERED AT TREE-PLANTING CEREMONY

While they were at the Island of Peace in Naharayim, Ahmed Daqamseh, a Jordanian soldier in an observation tower, opened fire, killing the seven girls and wounding 13 others, including one teacher….
Kommentar: Es ist natürlich viel „heldenhafter“ für einen islamistischen Soldaten kleine Mädchen zu erschiessen, als bewaffnete Soldaten, die zurückschiessen können!! W.D.


MESSERATTACKE:

ATTEMPTED TERROR STABBING ATTACK IN WEST BANK, TERRORIST SHOT

An attempted stabbing terror attack in the West Bank occurred on Monday, according to the IDF Spokesperson’s Unit. The terrorist, coming from the city of Shechem, stopped his vehicle next to an IDF checkpoint and tried to stab an IDF soldier. Another IDF soldier at the checkpoint shot the terrorist. No other injuries were reported….
Kommentar: Dank unserer Steuergelder als Hilfe an die PA hat die Familie des Attentäters nun eine lebenslange Rente!! „HURRAH!! W.D.


NEW YORK:

ISRAEL TO HEAD COMMITTEE OF NGOS AT THE UNITED NATIONS

Lauded as a rare-move, Israel has been elected to Vice-Chair the 19-nation committee of NGO’s at the United Nations early Tuesday morning. The committee is responsible for overseeing the work of human rights organizations. Israel will be representing the western nations as of Monday and will be in itself represented by Nadav Yesod. Iran had attempted to be elected into this group but was unsuccessful in such attempts….


MAZAL TOV!

BABY RHINO BORN AT RAMAT GAN SAFARI

Mazal Tov! It’s a girl. The Ramat Gan Safari Park announced the arrival of a special gift on Tu Bishvat – the birth of baby female rhino. The park said on Monday morning the southern white rhino was born on December 30. „But even before the therapists put her in the open-air maternity ward,“ Keren Peles, the rhino named for the famous Israeli musician, „gave birth outside the fenced area,“ the park said. This is Peles’s second calf….


Yasmine Hamdan: (mit Video)

The Daring Diva Who Turns Umm Kulthum Into Electro

Mid-April, 2008. A thrilling night in Bethlehem. My friends and I, all from Jaffa, and many others, eagerly awaited this day. This is the day Yasmine Hamdan is performing somewhere that’s close enough for us to see her live. To get there on time, to avoid any delays or surprises of any kind, we set out three hours before the show. To dispel the tension we wandered aimlessly around the marketplace, gobbled up falafel and then, like jolly foreign tourists, followed that up with kanafeh….


Nazi architect Speer’s daughter:

Sold his paintings to fund Jewish women’s causes

When Hilde Schramm inherited several paintings collected by her father, Hitler’s chief architect and Armaments Minister Albert Speer, she was only sure of one thing: she did not want them. Despite determining that they probably had not been looted from Jews during World War II, she wanted their legacy to somehow benefit others. So she huddled with friends around a rickety green table at her home office in Berlin and came up with a plan to sell them and use the proceeds to support Jewish women’s creative projects in Germany….