Ban macht Israel für Sackgasse im Friedensprozess verantwortlich

14.03.2013                      03.Nisan. 5773

UNO:

Ban macht Israel für Sackgasse im Friedensprozess verantwortlich

Ab sofort heißt die Autonomiebehörde in allen offiziellen Dokumenten und Sitzungen der UNO „Staat Palästina“. Dies gab UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon am Mittwoch in einem Bericht bekannt, der scharfe Kritik an Israel enthält.

Der Sonderbericht zum Status der Palästinenser bei den Vereinten Nationen bezieht sich auf die Entscheidung vom 29. November, die palästinensische Vertretung hochzustufen. „Die Annahme des Beschlusses über die Aufwertung des Status‘ der Palästinenser in der Organisation mit einer Mehrheit von 138 Staaten symbolisiert die zunehmende Ungeduld in der Welt angesichts der langjährigen Besatzung“, heißt es in Bans Report, der der israelischen Tageszeitung „Ma‘ariv“ vorliegt….