Gefangen in der nahöstlichen Sicherheitsordnung

17.11.2012                      03.Kislew. 5773                      Toldot

Ägypten:

Gefangen in der nahöstlichen Sicherheitsordnung

Warum der ägyptische Präsident Mursi nicht einfach dem Druck seiner Kritiker nachgeben und mit Israel brechen kann. Zunächst aber ist es ihm gelungen, die Salafisten im Zaum zu halten.

Selbst seine innenpolitischen Kritiker haben den ägyptischen Präsidenten Muhammad Mursi dafür gelobt, dass er noch am Mittwoch den ägyptischen Botschafter aus Tel Aviv zurückrief – nur Stunden, nachdem der Hamas-Militärführer Ahmed al Dschabari am Mittwoch getötet worden war. Viele von Mursis Kritikern stehen auf dem Standpunkt, dass Ägypten den 1979 mit Israel geschlossenen Friedensvertrag aufkündigen solle….