Iris Berben mit Courage-Preis ausgezeichnet

24.09.2011                      25.Elul, 5771                      Welt erschaffen

Soziales:

Iris Berben mit Courage-Preis ausgezeichnet

Seit langem engagiert sich Iris Berben (61) gegen Rassismus und rechtsextreme Gewalt. Im Verein «Gesicht Zeigen» ist die Schauspielerin seit dessen Gründung im Jahr 2000 aktiv.

Am Freitagabend ist sie im niedersächsischen Bad Iburg dafür mit dem Courage-Preis 2011 ausgezeichnet worden. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung verlieh der Verein Komitee Courage zum 16. Mal. Zu den früheren Preisträgern gehören Königin Silvia von Schweden und der frühere deutsche Außenminister Hans-Dietrich Genscher (FDP).

«Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland» ist ein bundesweit arbeitender Verein, der sich gegen Rassismus, Antisemitismus, Fremdenfeindlichkeit und rechte Gewalt einsetzt. Der Verein realisiert Präventionsprojekte an Schulen und initiiert Kampagnen für Zivilcourage. Iris Berben besucht mit dem Verein immer wieder Schulen und diskutiert mit Schülern….