Palästinenser fordern Flughafen und Hotels am Toten Meer

19.07.2013                      12.Aw.5773

Friedensgespräche:

Palästinenser fordern Flughafen und Hotels am Toten Meer

Palästinenserpräsident Mahmoud Abbas (Foto) hat offenbar eine ganze Liste von Forderungen, bevor er zur Wiederaufnahme von Friedensgesprächen bereit ist. Das israelische Nachrichtenportal ynetnews meldet heute, dass die Palästinenser einen Flughafen in Ramallah bauen wollen. Zudem soll sich Israel von Teilen des Toten Meeres zurückziehen, dort wollen die Palästinenser eigene Hotelanlagen errichten. Außerdem soll Israel erlauben, dass die Palästinenser vor der Küste von Gaza nach Erdgas suchen. Ferner verlangen sie mehr Arbeitserlaubnisse, um in Israel ihren Lebensunterhalt verdienen zu können….