Parlament will Mubarak-Getreue von der Wahl ausschließen

14.04.2012                      22.Nissan. 5772                     Shmini schel Pesach; Tag 7 des Omer

Machtkampf in Ägypten:

Parlament will Mubarak-Getreue von der Wahl ausschließen

In Ägypten verschärft sich der Machtkampf zwischen Islamisten und der Militärführung. Das von Muslimbrüdern und Salafisten dominierte Parlament möchte Anhänger des alten Regimes von der Präsidentenwahl ausschließen. Die Annahme des neuen Gesetzes durch die Militärregierung gilt als unwahrscheinlich.

In Ägypten verschärft sich der Machtkampf zwischen Islamisten und der Militärführung. Bei der Präsidentschaftswahl in Ägypten dürfen einstige enge Gefolgsleute des gestürzten Machthabers Hosni Mubarak möglicherweise nicht antreten. Das von Muslimbrüdern und Salafisten dominierte Parlament verabschiedete am Donnerstag ein Gesetz, das die ehemaligen Inhaber solcher Top-Positionen von der Wahl ausschließt….