RECHTE GEWALT IM MILCHSCHAUMLAND

02.12.2011                      06.Kislev. 5772

Prenzlauer Berg:

RECHTE GEWALT IM MILCHSCHAUMLAND

Auch in Prenzlauer Berg gibt es Rechtsextremismus. Zehn Vorfälle wurden im ersten Halbjahr dieses Jahres hier gemeldet; die Dunkelziffer ist aber enorm.

Prenzlauer Berg ist doch nicht die Insel der Glückseligen. Zehn Fälle von Antisemitismus, Rassismus, Rechtsextremismus oder Homophobie verzeichnet das Pankower Register für den Ortsteil in der ersten Hälfte dieses Jahres. Nur im Ortsteil Weißensee gab es mit 16 Vorfällen mehr Meldungen. Auf 56 Fälle kommt der ganze Bezirk Pankow. Damit bleibt das Niveau gegenüber dem Vorjahr in etwa gleich, als es in ganz Pankow 115 Vorfälle gab, 30 davon in Prenzlauer Berg. In Treptow-Köpernick, wo ein vergleichbares Register geführt wird, wurden im vergangenen Jahr 162 rechte Taten gezählt….