US-Kirchen fordern: Hört auf, Israel mit US-Geldern zu unterstützen

18.10.2012                      02.Cheschwan. 5773

Antisemitismus?:

US-Kirchen fordern: Hört auf, Israel mit US-Geldern zu unterstützen

Der israelische Rundfunk Reschet Bet meldete, dass 15 Kirchenführer großer US-Kirchen die Kongressabgeordneten in Washington aufforderten, die amerikanische Finanzhilfe an Israel sofort einzustellen. Diese behaupten, dass Israel mit Hilfe amerikanischer Waffen und Gelder die Menschenrechte der Palästinenser verletzen würde. Israelische Regierungsbeamte betonten in der Radiomeldung, dass diese Forderung christlicher Führer in Nordamerika ein gefährlicher Präzedenzfall sei, bei dem Religion und Politik vermischt werden….