Abbas droht mit Auflösung der Autonomiebehörde

28.12.2012                      15.Tewet. 5773

Nahost-Konflikt:

Abbas droht mit Auflösung der Autonomiebehörde

Mahmud Abbas will die Friedensgespräche mit Israel unbedingt wieder aufnehmen. Sollte sich Premier Netanjahu weigern, will der Palästinenser-Präsident zurücktreten – und die Verantwortung für das Westjordanland an die Israelis abgeben. Israels ehemaliger Außenminister Lieberman reagiert mit Spott.

Am 22. Januar 2013 finden in Israel vorgezogene Neuwahlen statt – danach will Mahmud Abbas Taten sehen. Der Palästinenserpräsident forderte in einem Interview mit der israelischen Zeitung Haaretz die Wiederaufnahme der Friedensgespräche im Nahen Osten – "sonst werde ich zum Telefon greifen und Netanjahu anrufen"….