Abbas korrigiert seine Worte

05.11.2012                      20.Cheschwan. 5773

Doch nicht so:

Abbas korrigiert seine Worte

Die Äußerungen des palästinensischen Präsidenten Mahmud Abbas zum Nahost-Friedensprozess haben israelische Politiker unterschiedlich aufgenommen. Von der Aussage, auf das Rückkehrrecht zu verzichten, nahm Abbas wieder Abstand.

„Wenn es Abu Masen ( Abbas ) wirklich ernst meint und den Frieden voranbringen möchte, können wir uns von mir aus sofort zusammensetzen“, sagte der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu am Sonntag bei der Kabinettssitzung. „Ich nutze diese Gelegenheit, um Präsident Abbas ohne Vorbedingungen wieder an den Verhandlungstisch zu rufen.“….