Achter Friedensmarathon in Jerusalem

25.10.2011                      27.Tischrei. 5772

Sport:

Achter Friedensmarathon in Jerusalem

Hunderte Israelis, Palästinenser und Italiener liefen am Montag vormittag zehn Kilometer von der Geburtskirche in Bethlehem bis zum Notre Dame-Krankenhauskomplex in der Nähe von Jerusalems Altstadt. Dieser Lauf fand anläßlich des achten Friedensmarathons zum Gedenken an Papst Johannes Paul II. statt. Dieser spezielle Marathon ist eine von der offiziellen Pilgerschaftsorganisation Opera Romana des Vatikans geleitete Initiative, die in Zusammenarbeit mit dem israelischen Tourismusministerium durchgeführt wird. Er bietet ein faszinierendes Zusammenkommen von Pilgern aus Italien und anderen europäischen Ländern, Läufern aus Bethlehem sowie israelischen Sportlern. Das Ziel des Marathons ist, den Weg des Papstes für Frieden, Kameradschaft und Freundschaft zwischen Völkern und Religionen weiterzuschreiten….