Ägypten erfindet sich neu

27.06.2011                      25.Siwan, 5771

Ägypten nach der Revolution:

Ägypten erfindet sich neu

In Ägypten formiert sich ein neuer Staat. Nach der Revolution streben zahlreiche Parteien an die Macht, liberale wie religiös geprägte. Auch die ganz Frommen kämpfen um ihre Zukunft in der jungen Demokratie – dabei sind ihnen viele Mittel recht.

Am Nil tobt ein Schlagabtausch zwischen politischen Akteuren aller Couleur, wie sie Ägypten seit Generationen nicht mehr erlebt hat. Die Wucht des Aufeinanderprallens der zerstrittenen Lager zeigt, wie rasch sich die Meinungsfreiheit entwickelt – und wie nahezu grenzenlos sie ist. Doch die Situation birgt in sich auch die Gefahr, dass die überkonfessionellen Anliegen der todesmutigen Januar-Protestierenden im Machtkampf der wiedererwachten politischen Altkader zerrieben werden….