Ägypten stoppt Sprengstoff-Lkw

21.01.2013                      10.Schwat. 5773

Auf dem Weg nach Gaza:

Ägypten stoppt Sprengstoff-Lkw

Ägyptische Sicherheitskräfte haben einen Lastwagen gestoppt, der mit einer Tonne Sprengstoff auf dem Weg in den palästinensischen Gazastreifen war. Wie schon frühere Funde von Sprengstoff, Schnellfeuerwaffen oder Raketenteilen soll das Material aus Libyen stammen.

Bei Lieferungen in den Gaza-Streifen schaut die ägyptische Polizei genau hin – und wird immer wieder fündig. Jetzt stoppten die Sicherheitskräfte einen Lastwagen mit einer Tonne explosiver Ladung auf dem Weg in das palästinensische Gebiet. Wie am Sonntag aus Sicherheitskreisen verlautete, wurde der Sprengstoff in einem verdächtigen Fahrzeug entdeckt, das an einem Kontrollpunkt auf der Sinai-Halbinsel angehalten worden war….