Ägyptens Militär kämpft um seine Handelsmacht

23.05.2012                      02.Siwan. 5772                    Tag 46 des Omer

Präsidentschaftswahlen in Ägypten:

Ägyptens Militär kämpft um seine Handelsmacht

Sie betreibt Bäckereien und Tankstellen, Nudelfabriken und Luxushotels: Ägyptens Armee ist eine gigantische Wirtschaftsmacht – und will es auch nach der heutigen Wahl bleiben. Die Generäle blockieren jede Reform. Doch ohne sie kann der neue Präsident den maroden Staat kaum retten.

Die gepflegten Gärten des Hotels al-Masah sind zu groß, als dass man sie in der Frühsommerhitze Kairos zu Fuß durchmessen wollte. Also bringt ein Golfwägelchen die Gäste zum Hotel-Restaurant, das im Grün versteckt ist. Das auf Fisch und Meeresfrüchte spezialisierte Lokal liegt auf einem Hügel, von hier aus hat man eine phantastische Sicht auf das al-Masah. Man blickt auf die türkisblauen Pools und das herrschaftliche Portal, in dessen Schatten ein Mann gerade eine Marmorplatte blank wienert….