Ägyptens Präsident Mursi festigt seine Macht

23.11.2012                      09.Kislew. 5773

Verfassungserklärung:

Ägyptens Präsident Mursi festigt seine Macht

Nach seinem Erfolg bei der Vermittlung einer Waffenruhe in Gaza will der ägyptische Präsident Mursi seine Macht im Inneren weiter festigen. Alle von der Justiz bisher für ungültig erklärten Dekrete Mursis seien wieder wirksam, sagte ein Sprecher.

Der ägyptische Präsident Muhammad Mursi hat seine Macht mit einer Verfassungserklärung erheblich ausgebaut. Am Donnerstagabend verfügte der aus der Muslimbruderschaft stammende Staatschef, dass die umstrittene von den Islamisten dominierte verfassungsgebende Versammlung nicht aufgelöst werden dürfe. Auch das ägyptische Oberhaus, der Schura-Rat, sei gegen etwaige Gerichtsentscheidungen immun, teilte sein Sprecher im Staatsfernsehen mit. Zudem setzte Mursi den Generalstaatsanwalt ab und berief Talaat Ibrahim Muhammad Abdallah zum Nachfolger des einstigen Mubarak-Gefolgsmannes Abdelmagid Mahmud….