Ärger für Netanjahu, Jubelbilder für Abbas

30.10.2013                      26.Cheschwan.5774

Israel lässt 26 Mörder frei:

Ärger für Netanjahu, Jubelbilder für Abbas

Israel hat 26 palästinensische Häftlinge freigelassen. Fast alle hatten Israelis umgebracht. Während es in Israel zu heftigen Debatten kommt, fließen bei den Palästinensern Freudentränen.

Das innenpolitische Sperrfeuer konnte die Busse nicht stoppen. In der Nacht zum Mittwoch wurden 26 palästinensische Häftlinge freigelassen. Sie werden aus Israel ins Westjordanland und nach Gaza zurückkehren. Die Häftlinge waren wegen Mordes an Israelis oder Kollaborateuren verurteilt und kamen in der Nacht zum Mittwoch auf freien Fuß, sagte die Sprecherin der israelischen Gefängnisbehörde, Sivan Weizman. Einige hatten bis zu 28 Jahre hinter Gittern gesessen….