“Äthiopische Juden sind Teil Israels”

22.05.2012                      01.Siwan. 5772                    Rosch Chodesch; Tag 45 des Omer

Gedenkzeremonie:

“Äthiopische Juden sind Teil Israels”

Israels Premierminister Benjamin Netanjahu hat das Leiden der äthiopischen Juden auf dem Weg nach Israel gewürdigt. Am Sonntag sprach er bei einer Gedenkzeremonie für die Äthiopier, die während der Einwanderung ums Leben kamen. Anlass war der diesjährige Jerusalemtag, der “Jom Jeruschalajim”.

An der Zeremonie auf dem Jerusalemer Herzl-Berg nahmen mehr als 1.000 Angehörige der äthiopischen Gemeinschaft in Israel teil. Alle hatten auf dem Weg in den jüdischen Staat liebe Menschen verloren. Einem Bericht der “Jerusalem Post” zufolge war es das erste Mal in 20 Jahren, dass ein israelischer Regierungschef bei der Veranstaltung sprach….