Aktuelles vom 09-12-2014

09.12.2014                      17.Kislew.5775

Neue Nachrichten:

Umwelt:

5 million liters of crude oil spilled in Arava leak

Air quality in the region is now within accepted standards, removal of the contaminated earth from the large pools is nearly complete….

 

Amnesty International:

Strikes on Gaza high-rises amount to war crimes

Philip Luther says that Israel's actions were a collective punishment against the citizens of Gaza, "meant to destroy their already precarious livelihoods"….

 

Gaza: (mit Video)

Sprayer in Gaza erobern Mauern und Wände

In ganz Gaza sind Mauern und Wände mit Bildern und Malereien bedeckt: Politikerporträts gibt es, Friedensbotschaften, Kriegsepisoden….

Hier das Video!

 

Nahost-Strategie:

Mit Al Qaida gegen die Hizbullah

​Gegenüber Libanon und Syrien nimmt Israel sich regelmäßig das Recht heraus, Bedrohungen seiner Sicherheit präventiv entgegenzuwirken. Die Angriffe auf den Flughafen von Damaskus und die nahe der libanesischen Grenze gelegene Gemeinde Dima am Sonntag dürften deshalb, wie zuletzt im Januar, von der israelischen Luftwaffe durchgeführt worden sein….

 

Gaza-Krieg:

Amnesty International wirft Israel Kriegsverbrechen vor

​Nicht um Todesopfer, sondern um zerstörte Gebäude geht es in einem neuen Report der Menschenrechtsorganisation. Die Angriffe in den letzten Tagen des Gaza-Kriegs seien unnötige Strafaktionen gegen die Zivilbevölkerung gewesen und müssten untersucht werden….

 

Der Preissturz und die Folgen:

Die große Ölschwemme

Der Verfall des Ölpreises wirkt auf die Weltwirtschaft wie ein gigantisches Konjunkturprogramm und führt zu globaler Umverteilung. Auch für Deutschland gibt er Anlass, sich von so manch alter Gewissheit zu verabschieden….

 

Film:

"Tanzende Araber" in Israel erfolgreich angelaufen

Ein brisanter Film über die Beziehungen zwischen Juden und Arabern ist in Israel mit Erfolg angelaufen. Binnen zehn Tagen hätten mehr als 26.500 Menschen den Film "Tanzende Araber" von Eran Riklis im Kino gesehen, teilte die Firma Atara PR in Tel Aviv mit….

 

Erdogan:

Einsamer Sultan im Palast der 1000 Zimmer

Er stand einmal für die Hoffnung, dass Islam und Demokratie vereinbar seien. Doch mit seinem antiwestlichen Kurs und panislamischen Träumen ähnelt der türkische Präsident immer mehr Wladimir Putin….

 

Meinung:

Hohle Worte und geschlossene Augen

​Ein Europa ohne Gedächtnis für seine Geschichte wird nicht zu einer toleranten und offenen Zukunft finden. Erhält die Verfolgung von Minderheiten wie der Juden und der Roma keinen Platz im kollektiven Gedächtnis, wie soll Europa seine Vorurteile hinter sich lassen?….

 

Atomdeal mit Iran:

Machterhalt um jeden Preis

​Nach der 20-jährigen Verheimlichung des Atomwaffenprogramms durch die Mullahs und zehn Jahren zwecklosen Dialogs mit den iranischen Machthabern bleibt die Frage: Was nun?….

 

​Debatte Nationalismus in Israel:

Wem gehört der Staat Israel?

Netanjahu will Israel zum „Staat des jüdischen Volkes“ erklären. Das diskriminiert die Palästinenser. Und er verliert die jüdische Diaspora….

 

Geburtshelfer des Staates:

Die Kibbuzim

Historisch ist die Kibbuzbewegung untrennbar mit der Utopie einer nationalen jüdischen Heimstatt in Palästina verbunden und steht seit über hundert Jahren als Synonym für den real gewordenen Lebensentwurf eines kollektiven, freien und selbstbestimmten jüdischen Lebens in Erez Israel. Die ersten Konzepte hierfür wurden in Osteuropa entwickelt….

 

Shoa und Pin Ups:

Der NO!artist Boris Lurie

​Vor 90 Jahren wurde der NO!artist Boris Lurie geboren. In diesem Jahr erinnerte endlich eine Ausstellung im NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln an ihn. Wir haben uns noch einmal das 2006 entstandene einzige Filmporträt über den Künstler angesehen….

 

Ein Ärgernis, ein Innehalten:

Die SWR2-Stolpersteine

Das Bemühen, die Aussagen von Zeitzeugen oder zumindest Nachfahren der Betroffenen einzubinden, bringt ein Erzählen in Gang, das wohl besser sofort nach 1945 hätte stattfinden sollen, aber tatsächlich häufig bis heute nicht stattfindet. Die Schuld der Täter, die Schmerzen der Opfer waren zu groß, als dass man miteinander hätte ins Gespräch kommen können. Und meistens, so zeigt sich in den kleinen Radiogeschichten, lebten Täter und Opfer Tür an Tür im selben Dorf, geht der Riss mitten durch eine Familie oder vermischen sich Täter- und Opferrolle in einem Menschen….

 

Bücher:

Anarchistische Positionen zu Antisemitismus und Zionismus

„Der Weg zur friedlichen Föderation der Völker kann nicht über die Zerstörung eines Nationalstaates führen …“. „Weil es die kommunistische, anarchistische und sozialdemokratische Linke nicht schaffte, die staaten- und klassenlose Weltgesellschaft zu erstreiten, bedarf es heute des Staates Israel als Ort der Zuflucht für alle von Antisemitismus Bedrohten“, konstatiert die Anarchistische Gruppe Freiburg. „Dieses Spezifikum des zionistischen Staates sollte von einer antinationalen Linken nie ausgeblendet werden.“….

 

Gaza-Konflikt:

Militäranwalt legt erste Untersuchungsergebnisse vor

Der Militäranwalt der israelischen Armee, Generalmajor Danny Efroni, hat erste Untersuchungsergebnisse zu möglichen israelischen Verbrechen während des Gaza-Kriegs vorgelegt. Von etwa 100 konkreten Vorfällen wie dem Beschuss von Krankenhäusern, UNO-Schulen und Ambulanzen befinden sich noch etwa 85 in unterschiedlichen Stadien der Untersuchung.​…

 

Arabische Welt:

Palästinenser aus Gaza für Freitagsgebet auf Tempelberg

Fast 200 Palästinenser aus dem Gazastreifen haben am Freitag in der Jerusalemer Al-Aksa-Moschee gebetet. Israel ließ die Muslime über den Grenzübergang Eres ausreisen.​…

 

​Gaza:

Streik legt Krankenhäuser lahm

Das für Krankenhäuser im Gazastreifen zuständige Reinigungspersonal streikt. Der Betrieb der Kliniken kam teilweise zum Erliegen….

 

Haifa:

Chinesische Pandabären für Haifas Zoo

Der Zoo von Haifa wird demnächst ein Panda-Pärchen aus China beherbergen. Dafür baut der Zoo ein neues Gehege und schickt Mitarbeiter zur Fortbildung nach China​….

 

Amman:

Jordanien verhaftet mutmaßliche Waffenschmuggler

Jordanien hat 31 Mitglieder der dortigen Muslimbruderschaft wegen Verdachts auf Waffenschmuggel in die palästinensischen Autonomiegebiete verhaftet. Israel hatte die Informationen über eine geheime militante Zelle der islamischen Organisation an das Nachbarland geliefert.​…

 

Hakenkreuze in der Bundesrepublik:

Die Stunde der Schmierfinken

Sie beschmierten eine Synagoge mit Hakenkreuzen und fanden Hunderte Nachahmer. 1959 entsetzte eine rechtsradikale Vandalismuswelle in Deutschland ganz Europa. Kanzler Adenauer forderte "eine Tracht Prügel" für die "Lümmel"….

 

Auflösung beschlossen:

Parlament beschließt einstimmig seine Auflösung

Das israelische Parlament hat den Weg für Neuwahlen frei gemacht: Am späten Montagabend beschloss die Knesset mit 93:0 Stimmen, sich vorzeitig aufzulösen. Die Amtszeit des Parlaments währte damit nur 670 Tage, eine der kürzesten in der Staatsgeschichte. Die Neuwahlen wurden nötig, weil die Regierung von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu auseinandergebrochen ist. Oppositionsführer Isaac Herzog strebt nun eine Mitte-Links-Koalition an, um neuer Regierungschef zu werden….

 

Petition:

Prominente Israelis fordern die Anerkennung Palästinas

​Die prominenten jüdischen Autoren Amos Oz, David Grossman und A.B. Yehoshua haben eine Petition unterschrieben, die die europäischen Parlamente offiziell dazu auffordert, einen palästinensischen Staat anzuerkennen. Außer den Schriftstellern unterschrieben mehr als 800 weitere Israelis, darunter viele Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Die Petition wurde den Mitgliedern des belgischen Parlaments zugesandt, die in den kommenden Tagen über die Anerkennung von „Palästina“ als Staat diskutieren werden….

 

Mutig:

Israels Schönheitskönigin tritt mit Davidsstern an

„Miss Israel“ vertritt ihr Heimatland beim internationalen Wettbewerb der Schönheitsköniginnen „Miss World“ in einem patriotischen blauen Abendkleid mit einem Davidsstern-Muster. Mor Maman, die aktuelle „Miss Israel“, will damit ihren Stolz auf ihr Heimatland ausdrücken. Ihre mutige Entscheidung für das Staatssymbol soll der internationalen Gemeinschaft klar vor Augen führen: Israel lebt, es geht uns gut und wir werden hier bleiben!….

 

Israel-Video des Tages:

Das weltgrößte Schabbat-Dinner

Tel Aviv hat einen neuen Rekord für das Guiness-Buch aufgestellt: 2226 Personen nahmen an einem gemeinsamen Schabbat-Dinner teil. Der Rekord wurde in einem Hangar-Gebäude im Hafen der Mittelmeer-Metropole erreicht….

Hier das Video!

 

Ya'alon:

Israel is working to thwart terror cells directed from Turkey and Gaza

Defense minister says, despite lull in wave of terror attacks, outside Islamist groups working to inflame West Bank and Jerusalem; says Israel has set "red lines" in Syria.​…

 

New York:

Israeli man stabbed outside Chabad headquarters in New York

Suspect stabs 22-year-old yeshiva student Levi Yitzchok in the neck, before being shot and apprehended by police.​…

 

Knesset:

With Knesset dissolved, High Court may dismiss MK Zoabi's petition against her ban

HCJ panel blasts Israeli Arab parliamentarian for statements made against the state during a hearing on her petition to block the Knesset from banning her.​…

 

IGH:

Palestinians gain observer status at ICC Assembly of State Parties

Acceptance was announced during a session of the ICC's 122-member organizational body at the United Nations headquarters in New York.​…

 

Haushalt 2015:

Knesset finance panel approves NIS 5.7 billion for Defense Ministry

Opposition members slam ‘last-minute hijack’ of funding.​…

 

​Bericht:

Two Hezbollah operatives killed in Sunday's alleged IAF strikes in Syria

Al Arabiya reports causalities in alleged IAF strikes, IDF remains mum….

 

Wissenschaft:

Scientists mimic a living cell on a silicon chip, to decipher genetic expression

The artificial cell system developed at the Weizmann Institute can advance our understanding of gene expression.​…

 

USA:

U.S. conservative groups funding free trips to Israel for Republican leaders, TIME reports

About 60 RNC members have signed up for February trip financed by American Renewal Project and American Family Association.​…