Al-Qaida-Führer befiehlt Anschläge

07.08.2013                      01.Elul.5773                      Rosch Chodesch 2

Al-Qaida:

Al-Qaida-Führer befiehlt Anschläge

Nach der Schließlung von zahlreichen US-Vertretungen und einer weltweiten Reisewarnung sind nun alle US-Bürger, die sich in Jemen aufhalten, aufgefordert, das Land unverzüglich zu verlassen. Grund soll ein abgehörtes Gespräch zwischen Al-Qaida-Chef Zawahiri und einem weiteren Führer des Terrornetzwerks sein, melden US-Medien. Darin planten sie "etwas Großes".

Die vorübergehende Schließung der US-Botschaften und Konsulate in vielen Ländern der islamischen Welt und die Reisewarnung des US-Außenministeriums sind nach Medienberichten auf ein abgehörtes Gespräch zwischen zwei Al-Qaida-Führern zurückzuführen….