Alles koscher

20.07.2013                      13.Aw.5773                      Wa'etchanan; Schabbat Nachamu

Fernsehbeitrag:

Alles koscher

Zwischen den Kulturen: Der Bayerische Rundfunk zeigt am Samstag um 22 Uhr die Komödie „Alles koscher“. Auf humorvolle Weise bespricht der Film Konflikte zwischen der jüdischen und der islamischen Religion.

Mahmud Nasir, die Hauptrolle in der Komödie, ist ein moderner und integrierter Muslim. Er lebt in Großbritannien, spricht fließend Englisch. Jedoch steht ihm der Besuch seines zukünftigen Schwagers bevor, eines islamistischen Hasspredigers. Doch Nasir findet seine Geburtsurkunde und erfährt, dass er adoptiert wurde und eigentlich Jude ist….