Angehörige dürfen Häftlinge aus dem Gaza-Streifen wieder besuchen

16.07.2012                      26.Tammus. 5772

Wieder möglich:

Angehörige dürfen Häftlinge aus dem Gaza-Streifen wieder besuchen

Eine zentrale Forderung, die palästinensische Gefangene in einem Hungerstreik stellten, ist erfüllt: Zum ersten Mal seit fünf Jahren konnten die Häftlinge aus dem Gaza-Streifen in Israel ihre Angehörigen wiedersehen. Künftig sollen die Gefangenen jede Woche Besuch bekommen dürfen.

Israel erlaubt Gefangenen aus dem Gaza-Streifen wieder, Besuch von Verwandten zu empfangen: 40 Angehörige von 24 Häftlingen hätten den Anfang gemacht, teilte eine Sprecherin des israelischen Strafvollzugs mit. Künftig würden wöchentliche Besuche möglich sein. Im Gegenzug zur Besuchserlaubnis hätten die Palästinenser einen Hungerstreik beendet.
Einige Monate nach der Entführung des israelischen Soldaten Gilad Schalit durch militante Palästinenser 2007 hatte Israel die Besuche für Häftlinge aus dem Gaza-Streifen verboten….