Anschlag auf ägyptische Gas-Pipeline

04.07.2011                      02.Tammus, 5771

Erdgaspipeline:

Anschlag auf ägyptische Gas-Pipeline

Auf der Sinai-Halbinsel haben erneut Unbekannte einen Anschlag auf eine ägyptische Erdgasleitung verübt. Diese versorgt Israel und Jordanien mit Gas.

Saboteure haben auf der Sinai-Halbinsel erneut einen Bombenanschlag auf eine ägyptische Erdgasleitung verübt, durch die Gas nach Israel und Jordanien transportiert wird. Nach Angaben von Behördenvertretern löste eine ferngezündete Bombe die Explosion aus.

Gaslieferungen nach Jordanien und Israel unterbrochen
Kurz zuvor sei ein parkendes Auto nahe der Pipeline gesehen worden. Die Gaslieferungen nach Jordanien und Israel seien durch den Anschlag unterbrochen worden. Nach Angaben von Augenzeugen stiegen nach der Explosion etwa zehn Meter hohe Flammen auf. Angaben über mögliche Verletzte gab es nicht….