Anschlag auf Touristenbus im Sinai

17.02.2014                      17.Adar I.5774

Terror in Ägypten:

Anschlag auf Touristenbus im Sinai

Im ägyptischen Badeort Taba ist ein Anschlag auf einen Touristenbus verübt worden. Mindestens vier Urlauber sind dabei ums Leben gekommen. Es ist nicht der erste Anschlag in dieser Gegend.

Bei einem Terroranschlag auf einen Bus sind am Sonntag im ägyptischen Badeort Taba mehrere Touristen getötet worden. In dem Bus saß eine Reisegruppe südkoreanischer Christen. Das ägyptische Innenministerium berichtet von insgesamt vier Toten und mehr als einem Dutzend Verletzten. Bei den Todesopfern soll es sich um drei südkoreanische Touristen und den ägyptischen Busfahrer handeln. Israelis sind nach israelischen Angaben nicht getötet oder verletzt worden….