Antisemitismus darf in Europa keinen Platz haben

30.10.2013                      26.Cheschwan.5774

Grundrechte Agentur:

Antisemitismus darf in Europa keinen Platz haben

Eine Umfrage der EU-Agentur für Grundrechte in neun EU-Mitgliedsländern hat ergeben, dass Juden zunehmend Angst vor Übergriffen haben. Ein Viertel der befragten Juden hätte laut eines Berichts im "Kurier" über die neue Studie Angst, die Kopfbedeckung Kippah zu tragen und damit als Juden erkannt zu werden. SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Laura Rudas betont: "Dass Juden im Europa des 21. Jahrhunderts Angst haben müssen, als Juden identifiziert zu werden und mehr noch – dass diese Angst immer größer wird, muss uns eine Warnung sein." Österreich war bei der Studie nicht dabei, fest steht aber, dass laut Israelitischer Kultusgemeinde auch hierzulande Attacken gegenüber Juden zunehmen. "Das ist menschenverachtend und zutiefst zu verurteilen. Antisemitismus darf in Österreich und Europa keinen Platz haben", bekräftigt Rudas am Mittwoch gegenüber dem SPÖ-Pressedienst….