ANTISEMITISMUS: Das wird bis zum jüngsten Tag dauern

15.07.2011                      13.Tammus, 5771

Leserbrief:

ANTISEMITISMUS: Das wird bis zum jüngsten Tag dauern

Zu: "Wir werden alle zu Antisemiten gemacht", Zuschrift von Evelyn Hecht-Galinski (Forum, 6. Juli):

Antisemitismus, liebe Frau Hecht-Galinski, wird weder Ihnen noch den von Ihnen angeführten Bischöfen vorgeworfen. Sie unterstützen ja wortreich die Palästinenser, und da diese, sofern Araber, auch Semiten sind, kann, wer sie unterstützt, nicht Antisemit sein. Das wusste ja schon Herr Möllemann.

Eine ganz andere Sache ist der unbegründete Hass gegen Juden. Der wird wahrscheinlich, da Dummheit nicht ausrottbar ist, bis zum jüngsten Tage dauern. Sollten Sie davon einmal leidvoll betroffen sein – ich wünsche es Ihnen nicht –, dann werden Ihnen wohl weder die Bischöfe, bei denen offenbar in einem Anflug geistiger Umnachtung der Begriff "Ghetto" gefallen ist, noch die Palästinenser helfen….