Antisemitismus unter Muslimen

15.09.2012                      28.Elul. 5772                      Nizawim

Bezugsfeld Nahost:

Antisemitismus unter Muslimen

Nicht erst der Überfall auf den Berliner Rabbi hat gezeigt: Antisemitismus unter Muslimen hat Konjunktur. Dabei arbeitet sich der islamisierte Antisemitismus vor allem am Nahostkonflikt ab.

Es ist keine 14 Tage her, da der 54-jährige Rabbiner Daniel Alter in Berlin von mutmaßlich arabischstämmigen Jugendlichen zusammengeschlagen wurde. Was folgte war die übliche Betroffenheitsspirale: Es wurde sich empört, solidarisiert, Gedenkfeiern wurden abgehalten. Doch die Halbwertszeiten solch gängiger Solidaritäts-Rituale werden immer kürzer….