Arafats Zahnbürste erhärtet den Mordverdacht

05.07.2012                      15.Tammus. 5772

Gerücht um Poloniumvergiftung:

Arafats Zahnbürste erhärtet den Mordverdacht

War es Aids, ein unbekanntes Gift oder doch eine schnöde Lebensmittelvergiftung? Um den Tod von Jassir Arafat ranken sich Mythen. Dass Schweizer Forscher nun Spuren von Polonium auf seinen Hinterlassenschaften gefunden haben, passt für viele Palästinenser ins Bild.

Der Palästinenserführer ist seit 2004 tot. Aber erst jetzt, acht Jahre später, sollen seine Haare, seine Zahnbürste, Urinspuren auf seiner Unterwäsche und ein Blutfleck auf einer OP-Haube das Rätsel lösen: Woran starb Jassir Arafat?…