Ashton gedenkt der Holocaust-Opfer 2

01.02.2014                      01.Adar I.5774                      Rosch Chodesch 2

Korrigierte Fassung:

Ashton gedenkt der Holocaust-Opfer

Anlässlich des Gedenktages für die Opfer der Schoah hat EU-Außenkommissarin Catherine Ashton am 27. Januar eine Erklärung veröffentlicht. Darin werden zwischen diplomatischen Formeln weder Juden noch Antisemitismus erwähnt.

Auf der Homepage der Europäischen Kommission stand nur die Erklärung Ashtons zum 27. Januar 2013, also des Vorjahres. Ihr Wortlaut war der vom Pressesprecher der EU Delegation in Tel Aviv per E-Mail verschickten „neuen“ Erklärung von 2014 so ähnlich, dass der Eindruck entstand, als hätte Ashton sie innerhalb von Stunden etwas umformuliert ausgetauscht.