Autonomiebehörde heißt jetzt „Staat Palästina“

07.01.2013                      25.Tewet. 5773

Westjordanland:

Autonomiebehörde heißt jetzt „Staat Palästina“

Die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) soll von den Palästinensern künftig offiziell als „Staat Palästina“ bezeichnet werden. Das ordnete Präsident Mahmud Abbas am Sonntag an.

Abbas wies sämtliche palästinensischen Botschaften auf der Welt an, in ihrer Korrespondenz künftig nur noch die Bezeichnung „Staat Palästina“ zu verwenden und nicht mehr Palästinensische Autonomiebehörde. Dieser Schritt sei eine Folge der Anerkennung „Palästinas“ als beobachtender Nichtmitgliedsstaat bei den Vereinten Nationen. Das berichtet die palästinensische Nachrichtenagentur „Ma‘an“….