Axel Springer hätte 2011 seine Freude an Deutschland

02.05.2011                      28.Nisan, 5771                      Holocaust-Tag; Tag 13 des Omer

Visionär:

Axel Springer hätte 2011 seine Freude an Deutschland

Der Verleger Axel Springer war ein Visionär, der sich trotz vieler Anfeindungen nie beirren ließ. Heute wäre er 99 Jahre alt geworden.

Über Axel Springer, der heute 99 geworden wäre, ist eigentlich schon alles gesagt worden. Er war ein deutscher Patriot, ein tüchtiger Unternehmer und ein „Visionär“, dem es wenig ausmachte, wegen seiner Ansichten zur deutschen Frage ausgelacht und verspottet zu werden.
Visionär zu sein ist freilich ein riskanter Job. Wird die Vision eines Tages Wirklichkeit – wie bei David Ben-Gurion, Nelson Mandela, Lech Walesa und Axel Springer – müssen die Geschichtsbücher umgeschrieben werden. Scheitert der Visionär, macht er sich zum Popanz der Geschichte – wie Erich Honecker und Fidel Castro….