Bebauung im palästinensischen Gebiet steigt um 31 Prozent

04.10.2012                      18.Tischrei. 5773                      Chol Hamo'ed 2

Statistik:

Bebauung im palästinensischen Gebiet steigt um 31 Prozent

Seit 2007 hat die Bebauung im palästinensischen Gebiet um 31 Prozent zugenommen. Nach Schätzungen des palästinensischen Zentralbüros für Statistik gab es dort Mitte dieses Jahres 920.000 Wohneinheiten. Das geht aus einer Studie zur Bebauung des Gebiets im Jahr 2011 hervor.

Der Rat der arabischen Bebauung und die für den Wiederaufbau zuständigen Minister des Bundes arabischer Staaten setzten den ersten Montag im Oktober außerdem als „Tag der arabischen Bebauung“ fest. Dies war der Anlass zur Veröffentlichung der Statistik….