Bericht zum Carmel-Brand vorgestellt

22.06.2012                      02.Tammus. 5772

Schwere Vorwürfe:

Bericht zum Carmel-Brand vorgestellt

Staatskontrolleur Micha Lindenstrauss hat am Mittwoch den Bericht zum Großbrand im Carmel-Gebirge im Dezember 2010 vorgelegt.

In einer Stellungnahme aus dem Amt des Ministerpräsidenten heißt es dazu:

„Ein Teil der Probleme, auf die der Bericht hinweist, wurden bereits unmittelbar in den Tagen nach dem Unglück im Carmel beseitigt: So wurde eine Einheit von Löschflugzeugen eingerichtet, die im letzten Jahr mehr als einhundert Brände gelöscht hat, einschließlich eines Großbrandes in Jerusalem. Die Feuerwehr wurde vom Innenministerium ins Ministerium für Öffentliche Sicherheit überführt, und ihr Etat wurde um mehrere Millionen Shekel erweitert….