Blockierter Gaza-Streifen: Palästinenser büßen für die Freundschaften der Hamas

06.12.2013                      03.Tewet.5774

Gaza – Hamas:

Blockierter Gaza-Streifen: Palästinenser büßen für die Freundschaften der Hamas

Der Sturz der Muslimbrüder in Ägypten kam für die Menschen im Gaza-Streifen einer Katastrophe gleich: Seit die Generäle in Kairo regieren, ist der einzige Grenzübergang ins Nachbarland geschlossen und der Tunnelschmuggel unterbrochen. Das Leben in dem blockierten Gebiet ist härter denn je.

So langsam hat Mutter al-Alul keine Tränen mehr: Fünf Mal hat sie sich seit Anfang November tränenreich von ihren beiden Söhnen verabschiedet. Fünf Mal hat sie Mohammed und Bahaa in dem Glauben geküsst, sie sechs Jahre lang nicht wiederzusehen. "Mittags standen wir dann jeweils wieder zu Hause vor der Tür", sagt der 20-jährige Mohammed. Die Rückkehr löste jedes Mal neue Weinkrämpfe aus: "Mutter ist natürlich froh, wenn wir wiederkommen. Doch es bricht ihr das Herz, dass wir vielleicht unsere Studienplätze verlieren", sagt Mohammed….