Bürger von Tiberias befürchten schweres Erdbeben

23.10.2013                      19.Cheschwan.5774

Nordisrael:

Bürger von Tiberias befürchten schweres Erdbeben

In Nordisrael wächst die Angst vor einem starken Erdbeben. Anlass sind vier Beben, die die Gegend um Tiberias am See Genezareth in den vergangenen Tagen erschüttert haben. Zwei davon hatten die Stärke 3,6 auf der Richterskala und versetzten am Sonntag innerhalb von vier Stunden tausende Menschen in Angst. Die Erschütterungen sollen bis zu den Golanhöhen hin zu spüren gewesen sein. „Die Teetassen auf dem Tisch klapperten und der Computer schwankte hin und her.“, berichtete die 47-jährige Madleine Sror, die in der Stadtverwaltung von Tiberias arbeitet, gegenüber israelischen Medien….