Chag Hasukkot: Was ist in deinem Lulaw versteckt?

01.10.2012                      15.Tischrei. 5773                      Sukkot 1

Judentum:

Chag Hasukkot: Was ist in deinem Lulaw versteckt?

Wir sind an die reiche Symbolik im Judentum gewöhnt. An den Ner Tamid, der die Ewigkeit G–ttes symbolisiert. An die Elemente des Pessach-Seders, die Freude, Sorge, Plagen und viele andere Gefühle und Ereignisse symbolisieren.

Aber normalerweise legen wir an einem Fest wie Sukkot eine "Philosophiepause" ein. Dies ist ja ein Erntefest, eine Zeit des Jubels und des Feierns in der Sukka. Das denkwürdigste Symbol, das die meisten Menschen mit Sukkot verbinden, ist das offene Geflecht des Sukka-Daches, das unsere Nähe zum Himmel symbolisiert. Andererseits überrascht es Sie wahrscheinlich nicht, dass Lulaw und Etrog eine höhere Bedeutung haben. Der Etrog (die Zitrusfrucht) und die drei zusammengebundenen Äste (Myrte, Palme und Weide) symbolisieren drei Arten von Juden. Das Studium der Torah wird mit dem Geschmack verglichen, das Einhalten der Mizwot mit dem Duft:…