Chukkat: Das Geheimnis der Roten Kuh

21.06.2012                      01.Tammus. 5772                      Rosch Chodesch 2

Judentum:

Chukkat: Das Geheimnis der Roten Kuh

Das Kapitel der Roten Kuh, mit dem unsere Sidra beginnt, ist eines der geheimnisvollsten der Tora.

Unsere Weisen bemerkten, es gehöre zu jenen Angelegenheiten, die selbst die Weisheit der weisesten Menschen nicht ausloten können:

"Das ist das Statut der Tora." Rabbi Isaak eröffnete mit dem Text: "Dies alles versuchte ich im Blick auf die Weisheit; Ich sage (mir): Ich möchte Weisheit erlangen! Aber sie blieb mir fern" (Prediger, 7, 23). So sprach Salomon: Ich verstand die ganze Tora. Als ich aber zum Kapitel über die Rote Kuh kam, suchte ich, sondierte ich, stellte ich in Frage. "Ich sagte, ich möchte Weisheit erlangen, aber sie blieb mir fern." 
(Jalkut Shimoni)

Auch wir werden nicht vorgeben, dieses Kapitel vollständig auszuloten, wollen aber einige Beobachtungen unserer Kommentatoren und Weisen dazu präsentieren….