Darmstädter Merck setzt auf Biotechnologie aus Israel

19.05.2012                      27.Ijar. 5772                    Behar-Beschukotai; Tag 42 des Omer

Pharmabranche:

Darmstädter Merck setzt auf Biotechnologie aus Israel

Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck vertraut auf Innovationen aus Israel. Dabei setzt das Unternehmen auf die Biotech-Branche des Landes. Jung-Unternehmen sind willkommen.

Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck setzt auf die Innovationskraft der israelischen Biotech-Branche. Der Konzern wolle von den bemerkenswerten Innovationen in Israel profitieren, sagte Vorstandschef Karl-Ludwig Kley dem „Handelsblatt“ am Freitag. Merck unterstützt israelische Jung-Unternehmen aus der Biotech-Branche. Die Darmstädter wollen den Start-ups auch Anfangsfinanzierungen zur Verfügung stellen….