“Das ist eine syrische Angelegenheit, die zu unserer werden könnte”

06.11.2012                      21.Cheschwan. 5773

Zwischenfall:

“Das ist eine syrische Angelegenheit, die zu unserer werden könnte”

Drei Panzer der syrischen Armee sind am Samstag in die entmilitarisierte Zone auf den Golanhöhen vorgedrungen. In der Folge erhöhten die Israelischen Verteidigungsstreitkräfte (ZAHAL) die Bereitschaft in der Region und legten Beschwerde bei den UN-Soldaten ein, die den Waffenstillstand auf dem Golan überwachen.

Am Tag zuvor waren außerdem mehrere Mörsergranaten in der entmilitarisierten Zone eingeschlagen. Ebenso wie die Panzer waren auch diese eine Folge des inner-syrischen Konflikts und den Kämpfen zwischen der syrischen Armee und Aufständischen geschuldet….