Das rote Fahrrad

13.12.2012                      29.Kislew. 5773                      Channuka 5

Bücher:

Das rote Fahrrad

Es ist eine tragische Geschichte, die im Ghetto von Nagyvárad (Oradea) und mit der gelungenen Flucht des Ehepaars Zsolt aus dem Ghetto endet.

Éva, die Stieftochter von Béla Zsolt gelang die Flucht nicht und sie wurde in Auschwitz-Birkenau im Oktober 1944 ermordet. Ihre Mutter, die Journalistin Ágnes, hat nach dem Krieg das Tagebuch ihrer Tochter Éva in Budapest veröffentlicht….