Der Bundespräsident im Heiligen Land

30.05.2012                      09.Siwan. 5772

Hintergrund:

Der Bundespräsident im Heiligen Land

Im Jahr 1996 durfte ich Bundeskanzler Helmut Kohl nach Ägypten, Israel und Jordanien begleiten. Nun ist wieder Pfingsten und ich darf den Staatsbesuch von Bundespräsident Joachim Gauck im Pressetross miterleben – und dessen gutes Verhältnis zum israelischen Staatsoberhaupt Schimon Peres.

Weil wir am 2. Pfingsttag 1996 noch kein sehr dichtes Programm hatten, kam Kohl kurzerhand auf die Idee, in der Erlöserkirche an einem Pfingstgottesdienst teilzunehmen. Aber es fand zu der Zeit keiner statt. Doch ein Anruf beim damaligen Propst machte es möglich: Der katholische Christ Helmut Kohl mit seiner Delegation in einem Pfingstgottesdienst in der evangelischen Erlöserkirche in Jerusalem….