Deutschland hinderlich für Frieden in Israel

28.10.2013                      24.Cheschwan.5774

Britischer Ex-Aussenminister:

Deutschland hinderlich für Frieden in Israel

Der frühere britische Außenminister Jack Straw hat in einer Diskussion erklärt, Deutschlands "Obsession, Israel zu verteidigen" sei ein Hindernis für den Friedensprozess. Störend sei auch das Geld, das von amerikanischen Lobbygruppen nach Israel fließe.

Als er in der Debatte die größten Stolpersteine im Friedensprozess aufzählte, sagte Straw, Deutschlands "Obsession, Israel zu verteidigen" trage dazu bei, dass der Prozess scheitere. Ein weiteres Hindernis sei der unendliche Geldfluss, der jüdischen Organisationen und pro-israelischen Lobbygruppen in den USA zur Verfügung stehe. Diese Gruppen wollten die US-Politik kontrollieren….