Ein Angriff Israels auf Iran ist reine Spekulation

09.10.2011                      12.Cheschwan. 5772

Jerusalem:

Ein Angriff Israels auf Iran ist reine Spekulation

Ein paar israelische Raketenmanöver reichen aus, um die Spekulationen über einen Angriff Israels auf Iran zu mehren. Doch wirkliche Anzeichen für einen israelischen Militärschlag gibt es nicht.

An keiner Börse der Welt wird so viel spekuliert wie zurzeit über einen bevorstehenden israelischen Angriff auf Iran.
Innenpolitisch ambitionierte ex-Experten, frühere Geheimdienstchefs, Generalstabschefs und Politiker profilieren sich mit Warnungen an die israelische Regierung, wegen der verheerenden Folgen nur ja keinen Angriff auf Iran zu wagen.
Die öffentliche Diskussion ist in Wirklichkeit keine Diskussion, denn bisher hat sich noch kein Befürworter eines Angriffs auf Iran zu Wort gemeldet. Israels Regierung hüllt sich in Schweigen. Niemand hat behauptet, dass ein Angriff beschlossene Sache sei….