Ein eisiger Winter droht

07.12.2011                      11.Kislev. 5772

Weltlage:

Ein eisiger Winter droht

Düstere Wochen für die westliche Welt: Die Wahlen in Ägypten und Russland drohen sowohl den "arabischen Frühling" als auch das erhoffte politische Tauwetter in Moskau in einen eisigen Winter zu verwandeln. In beiden Fällen haben sich die hohen Erwartungen einer demokratischen Entwicklung als bittere Illusionen erwiesen. In Kairo befestigt die Armeeführung ihren soliden Halt sowohl im Bereich der Sicherheit als auch in Tagespolitik und Wirtschaft. Wohl räumen greise Generäle jüngeren Obersten den Platz, doch ist die Junta an der Spitze in Kontrolle. Ohne Hast sucht sie sich Partner im Lager der Islamisten verschiedenster Schattierungen – von der traditionellen Muslimbruderschaft bis zu den mächtig anwachsenden Salafisten.