Ein ewiges Armageddon

22.02.2012                      29.Schwat. 5772                      Jom Kippur Katan

Geschichte Syriens:

Ein ewiges Armageddon

Das Assad-Regime rechtfertigt seinen grausamen Krieg gegen die Aufständischen mit der Verteidigung der Einheit Syriens. Die aber ist eine sehr junge Erfindung. "Und ich sah aus dem Munde des falschen Propheten drei unreine Geister gehen", kündet Johannes in seiner "Offenbarung". Am "großen Tag Gottes" werden sie die Könige der ganzen Welt zum Streit versammeln "an jenem Ort, der da heißt auf Hebräisch Harmagedon".

"Armageddon", dieses Gütesiegel für endzeitliche Katastrophen trug schon Michael Bays Blockbuster von 1998, in dem Bruce Willis einmal mehr die Welt rettet. Armageddon ist das Synonym für Schlachtfeld schlechthin. Und die Bibel weiß auch, wo es zu finden ist. Gemeinhin wird damit die Ebene identifiziert, die sich an der Küstenstraße von Gaza nach Damaskus hinter dem Engpass des Karmel-Gebirges öffnet….