Ein feierlicher Anlass zur Freude: Das Fest der Freiheit

19.04.2011                      15.Nisan, 5771                      Pessah 1

Judentum:

Ein feierlicher Anlass zur Freude: Das Fest der Freiheit

In der nächsten Woche beginnen die Feiern zum Pesach und vieleorts sind alle Vorbereitungen die dazu gehören im Gange: das Haus aufräumen, Chamez entfernen, die Hagadah wieder zu Hand nehmen, Melodien üben, Freunde einladen, kurz: den Sederabend vorbereiten.

Die jüdische Tradition betont aber klar, daß nicht nur die äußere Handlungen wichtig sind, sondern auch die Kavana, die Intention zählt. Auch bei sich selbst, im Kopf und im Gewissen, soll man sozusagen chametz wegräumen, man soll bei sich selbst suchen, welche Fehler und Missverständnisse man aus dem Weg räumen muss….