„Ein Präsident für alle Ägypter“

25.06.2012                      05.Tammus. 5772

Nach der Wahl:

„Ein Präsident für alle Ägypter“

Der künftige ägyptische Präsident Mohammed Mursi hat in einer „Botschaft des Friedens“ die Achtung aller internationaler Abkommen angekündigt. Die ägyptische Wahlkommission hatte den 60 Jahre alten Muslimbruder am Sonntag zum Sieger der Stichwahl gegen Ahmed Schafik erklärt.

Der neu gewählte ägyptische Präsident Mohammed Mursi hat in einer „Botschaft des Friedens“ die Achtung aller internationaler Abkommen angekündigt. In einer am Sonntagabend (Ortszeit) im Fernsehen übertragenen Rede sagte er, er sei „ein Präsident für alle Ägypter“. In einer Geste an Aktivisten würdigte der 60 Jahre alte Muslimbruder die fast 900 Demonstranten, die bei dem Volksaufstand gegen den früheren Machthaber Husni Mubarak im vergangenen Jahr ums Leben kamen. Ohne „das Blut, die Tränen und Opfer der Märtyrer“ hätte er es nicht bis zur Präsidentschaft gebracht, sagte Mursi….